Monat: Februar 2022

Amazon klagt gegen Firmen wegen falschen Bewertungen

Wir alle kennen das Problem, dass bei Amazon die Bewertungen nicht immer das wiedergeben, wie es der Realität entspricht. Oftmals wurden in der Vergangenheit bei Amazon Bewertung für Produkte gekauft. Man kann und konnte sich nicht immer 100-prozentig auf die Kundenbewertung verlassen. Dagegen möchte nun Amazon was unternehmen. Zum Beispiel gibt es da den Anbieter AppSally und Rebatest, diese bieten den Autoren von guten Bewertungen gratis Porto oder Geld an. Die daraus resultieren überdurchschnittlich guten Bewertungen schaden ehrlichen Händlern, dem Ruf des Marktplatzbetreibers und letzten Endes dem Verbraucher. Am Dienstag hat deswegen Amazon Klage eingereicht gegen die Betreiber der Vermittlungsplattform AppSally, sowie Rebatest und Pingjiae. Diese drei Plattformen sollen sich vor einem Gericht des US-Bundesstaates Washington verantworten. Amazon wirft ihnen…

weter lesen ...

Looparmbänder als Zubehör für die Apple Watch

Ich habe mir für meine Apple Watch vor circa zwei Wochen neue Armbänder bestellt. Diesmal sollten es Loop Armbänder sein. Diese Loop Armbänder sind in einem Stück gefertigt und haben keine Schnalle. Dies hat den Vorteil, dass die Uhr nicht abfallen kann, wenn man gerade Sport treibt. Gerade im Wasser könnte es passieren, dass sich das Band löst. Bei Apple selbst habe ich die Armbänder nicht bestellt. Denn 99 € pro Loop-Band wollte ich dann doch nicht ausgeben. Bestellt hatte ich diese Bänder im Fünferpack letztlich bei Amazon. Bei Amazon gibt es diese Loop Armbänder schon recht günstig, ich habe diese für rund 20 € bekommen. Die Bänder haben verschiedene Farben, wobei jedes Band auch nicht einfarbig gestaltet ist, sondern…

weter lesen ...

iCloud Email mit DKIM Fehler auf iOS Geräten

Viele wissen vielleicht das man seine eigene Domain nutzen kann um E-Mails zu empfangen und versenden zu können. Nun ist es so das man eine komplett korrekt funktionierenden Emailserver braucht damit Emails beim Empfänger ankommen und nicht blockiert, oder im SPAM Ordner landen. Auf iOS Geräten ist es so dass der DKIM Record fehlt. Der DKIM (DomainKeys Identified Mail) ist eine E-Mail-Authentifizierungsmethode, mit der E-Mail-Empfänger überprüfen können, ob eine E-Mail tatsächlich vom Eigentümer der sendenden Domain gesendet und autorisiert wurde. Dieser Eintrag ist fehlerhaft, wenn die eigene Domain genutzt wird. Auf die Idee mal nachzusehen kam ich, weil Emails die ich an die Gemeinde schicken muss, einfach nicht ankommen. Meine Vermutung wird durch eine Diskussion in der Community von Apple…

weter lesen ...

Die Rechte an der ALF Kultserie wurden verkauft

Jeder kennt doch die Kultserie ALF, dem kleinen flauschigen und bekloppten Außerirdischen bei der Familie Tanner. Die Rechte an der Serie wurden nun an die Shout! Factory vergeben. In einem Tweet wurde das verkündet. Noch im Jahr 2022 soll es nicht gesehenes Material aus 30 Jahren Filmproduktion zu sehen geben. https://twitter.com/DiscussingFilm/status/1496897728885968901 Mir würde es reichen wenn man die Serie auf Netflix sehen könnte. Nichts neues, sondern das Original, denn neu aufgelegt würde das bestimmt einen Flop geben, denn nie kommt die Neuauflage an das Original dran. Wer ist Alf? Die Hauptfigur der Serie ist der Außerirdische Gordon Shumway, zumeist nur Alf genannt, vom Planeten Melmac. Nach dem Absturz seines Raumschiffs in die Garage der Familie Tanner, einer US-amerikanischen Durchschnittsfamilie, bleibt…

weter lesen ...

Apple womöglich mit Einzelreperatur für die Face-ID

Seit geraumer Zeit werden die Hardware Hersteller mit Gesetzen und Auflagen dazu gedrängt, was auch richtig ist, die Geräte die hergestellt werden Reparatur freundlicher zu gestalten. Hier geht es primär darum dass weniger Ressourcen gebraucht werden und viel mehr auf recycelte Ressourcen gesetzt werden kann. Dies geht natürlich nur wenn Geräte wieder verwendet werden können beziehungsweise zur Lebenszeit Verlängerung auch einzelne Elemente ausgetauscht werden können. Ganz vorbildlich macht es beispielsweise FairPhone. Nun muss Apple auch diesen Weg einschlagen. Bisher war das austauschen von einzelnen Elementen in einem iPhone schlichtweg unmöglich. Die Geräte wurden nicht so gebaut dass man einzelne Teile für den Akku oder das Display austauschen konnte. So musste dann jedes Mal ein neues Endgerät beschafft werden. Apple will…

weter lesen ...

Anrufe aus dem Telekom Netz in die Ukraine vorerst kostenlos

Aufgrund des Krieges in der Ukraine bietet die Deutsche Telekom Anrufe und SMS die in die Ukrainer gehen, derzeit kostenlos an. Dies gilt sowohl für das Festnetz auch als auch für das Mobilfunk Netz das teilte die Telekom bei Twitter mit. Auch das Roaming innerhalb der Ukraine wird bis auf weiteres kostenfrei sein. Laut der Telekom gilt das Gratis Angebot für privat und Geschäftskunden, auch die Nutzer der Mobilfunkverträge von Congstar können demnach kostenlos in die Ukraine telefonieren oder Roaming in der Ukraine nutzen. https://twitter.com/deutschetelekom/status/1497140996701712384 Die Telekom begründet das damit dass viele Menschen Kontakte zu Verwandten und Bekannten in der Ukraine aufrecht erhalten möchten. Die Telekom möchte auf diesem Wege einen kleinen Beitrag dazu leisten. Die anderen beiden deutschen Mobilfunkbetreiber…

weter lesen ...

Der Radiosender hr3 führt die Konten Warnung bei Kriegsberichterstattung ein

Mein Heimat Sender hr3 führt nun eine Art Content Warnung ein. Das ist eine tolle Idee und sinnvoll in diesen Tagen, denn wir hören jeden Tag schlimme Berichte über die Ukraine und den Krieg dort, der nicht für Kinderohren geeignet ist. Weil in der Berichterstattung über den Krieg und den schrecklichen Verbrechen berichtet wird. Viele Eltern haben den Sender gebeten, doch vorab kurz darauf hinzuweisen, dass eine Kriegsberichterstattung folgt. Dies hat der Sender heute Morgen direkt umgesetzt, um Menschen und Kinder davor zu schützen, die nichts über die Kriegsberichterstattung aus der Ukraine wissen wollen. In dieser Zeit könnten die Eltern der Kinder den Sender wechseln oder das Radio ganz ausschalten. Auf diese Weise wird für den Schutz der Kinder viel…

weter lesen ...

Facebook Reels in Deutschland nun verfügbar

Euch ist vielleicht auch schon aufgefallen, dass es nun in der Facebook App eine Möglichkeit gibt sogenannte Reels, also Kurzvideos, zu erstellen und zu veröffentlichen. Bisher war diese Funktion der Kurzvideos, die auch bekannt sind von TikTok und Instagram nur in den USA, Kanada und in Mexiko verfügbar. Reels können bis zu 60 Sekunden dauern. Gleichzeitig wurde eine Funktion hinzugefügt, die es ermöglicht einen Remix aus eigenen Videos zu erstellen und bereits öffentlich zugänglichen Videos. Diese können dann mit eigenen Videos zusammen gemischt werden. Ferner möchte Meta diese Videofunktion weiter ausbauen und ein Tool zur Wiedergabe und zur Bearbeitung der Videos veröffentlichen. Auch noch geplant ist neben dem Schneiden der Videos ein Speichern von Video als Entwürfe. Diese könnten dann…

weter lesen ...

Corona warn App bekommt Update

Die Corona-Warnapp bekommt ein Update. Dieses werde schrittweise innerhalb von 48 Stunden ausgerollt, teilte das Bundesgesundheitsministerium in Berlin mit. Damit würde die Anzeige der App neuen Regeln in Deutschland und Europa angepasst. In Zukunft soll beim Auslesen des QR-Codes erkannt werden, was dem jeweiligen nationalen Recht entspricht. Auch Testnachweise sollen einbezogen werden. Der Immunstatus werde somit in den vier Kategorien 2G, 3G, 2G Plus und 3G Plus angezeigt, hieß es. Es ist je nach Land unterschiedlich, welchen Status etwa Besucher von Veranstaltungen oder Gäste in Restaurants nachweisen müssen. Änderungen beispielsweise von Gültigkeitsdauern von Zertifikaten könnten in der App nun schnell technisch abgebildet werden, erklärte das Ministerium. Zudem könne sie erkennen, wenn die Vorgaben in Deutschland von den Vorgaben auf europäischer…

weter lesen ...

Kurze Pause und nachdenken

Heute kann ich nicht einfach Artikel schreiben über Technik, als wenn nichts gewesen wäre. An so einem Tag definitiv nicht. Warum? Heute Morgen um 5 Uhr Ortszeit wurde die Ukraine 🇺🇦 von Russland angegriffen. Dieser Krieg ist mir nichts zu rechtfertigen, allgemein sind kriege nicht zu entschuldigen. Putin wusste seit dem Truppenaufmarsch an der Grenze wann es los geht. Heute war es dann so weit. Krieg in Europa, was es zum Glück seit 1945 nicht mehr gab. Nun ein neuer Diktator. Was mich noch wütend und traurig mache sind die „Sanktionen“ die die EU und andere Länder verhängen. Die Russische Elite schwimmt in Geld und hat Milliarden auf dem Konto. Da sind ein paar Sanktionen kein Hilfreiches Mittel. Auch das…

weter lesen ...