Verzögerungen durch Streik möglich

Lesedauer < 1 Minuten Die Gewerkschaften haben die Mitarbeitenden aus dem öffentlichen Dienst zu einem ganztägigen Warnstreik am Donnerstag, 9. Februar, 2023, aufgerufen. Der Landkreis Fulda weist darauf hin, dass es durch den Warnstreik an diesem Tag zu Verzögerungen oder Leistungseinschränkungen vor allem in publikumsintensiven Bereichen des Landkreises kommen kann. So weiĂźt die Stadt …

weiter lesen

Zuwachs in der Hilderser Flotte: Neues Tanklöschfahrzeug für die Feuerwehr

Lesedauer < 1 Minuten HILDERS. FĂĽr ein neues Tanklöschfahrzeug erhält die Gemeinde Hilders. 82.500 Euro aus dem Kreisausgleichsstock. Landrat Bernd Woide hat den Förderbescheid an die Feuerwehr und die Gemeinde ĂĽberbracht. „Es ist ein wichtiger Tag fĂĽr die Freiwillige Feuerwehr Hilders aber auch fĂĽr den Landkreis Fulda. Eine Feuerwehr ist nicht nur fĂĽr den …

weiter lesen

„Wir machen weiter“

Lesedauer 2 Minuten RHĂ–N. Nach fast zwei Jahren endet die Förderung des Projekts BioHeumilch Rhön-Vogelsberg. Angetreten war das Team mit drei Ă–ko-Modellregionen (Landkreis Fulda, Vogelsbergkreis und Rhön-Grabfeld), sieben landwirtschaftlichen Betrieben und sieben weiteren Kooperationspartnern mit dem Ziel, eine Grundlage fĂĽr die Verarbeitung und Vermarktung einer regionalen Bio-Heumilch zu schaffen. Die erreichten Ergebnisse wurden …

weiter lesen

Video vom Musikfeuerwerk in Bad Salzschlirf

Lesedauer < 1 Minuten War am letzten August Wochenende mit meiner Frau in Bad salzschlirf beim Musik Feuerwerk . Dieses findet immer am letzten August Wochenende statt und wird durch die freiwillige Feuerwehr Bad Salzschlirf durchgefĂĽhrt. Im Vorfeld des Feuerwerks fand eine rund 3/4 Stunde andauerndes Wasserspiel statt. Dieses Jahr in gab es etwas …

weiter lesen

Entwarnung: Coronavirus: Informationen des Bundesministeriums fĂĽr Gesundheit

Lesedauer < 1 Minuten Dies ist die Entwarnung zur Warnung „Coronavirus: Informationen des Bundesministeriums fĂĽr Gesundheit“ vom 07.04.2022 12:30:12 gesendet durch Nationale Warnzentrale (DEU, Bund, Bonn1). Die Warnung ist aufgehoben. Dies ist eine wichtige Information des Bundesministeriums fĂĽr Gesundheit. Das Coronavirus ist weiterhin eine ernste Gefahr fĂĽr Ihre Gesundheit. Nutzen Sie die Angebote fĂĽr …

weiter lesen

1,07 Millionen Euro fĂĽr Kita Wirbelwind in KĂĽnzell

Lesedauer < 1 Minuten FULDA. Zentral und weithin sichtbar errichtet die Gemeinde Dipperz den Neubau der Kindertageseinrichtung „Wirbelwind“. FĂĽr dieses ambitionierte Vorhaben gibt es vom Landkreis UnterstĂĽtzung. Vize-Landrat Frederik Schmitt (rechts) ĂĽberbrachte einen Bescheid in Höhe von rund 1,07 Millionen Euro. Die Mittel stammen aus dem Kreisausgleichsstock. In der Kita werden drei Ăś3-Gruppen untergebracht. …

weiter lesen

Der Impfbus hält an der Stadtpfarrkirche

Lesedauer < 1 Minuten FULDA.  Der Impfbus ist weiterhin unterwegs. Die Impfungen mit BionTech sind ohne Termin möglich. An folgenden Tagen fĂĽhrt der Impfbus in Fulda Unterm Heilig Kreuz 1 (vor der Stadtpfarrkirche) Impfungen durch: Mittwoch, 17. August, 10 bis 15 Uhr, Mittwoch, 24. August, 10 bis 15 Uhr,  Mittwoch, 31. August, 10 bis …

weiter lesen

„Emil hat sich toll entwickelt und kommt gut zurecht“

Lesedauer 2 Minuten LANDKREIS FULDA. „Emil* war sieben und in der zweiten Klasse, als die Lehrerin seine Eltern ĂĽber die Auszeitklasse informierte. „Ich war erst erschrocken, weil sie aussprach, dass etwas schieflief – aber dann war ich einfach froh“, sagt seine Mutter Alice*: „Wir wussten ja von Emils Unruhe, seinen Schwierigkeiten, sich unterzuordnen, …

weiter lesen

Ein Team fĂĽr die gute Entwicklung der Kinder

Lesedauer 2 Minuten LANDKREIS FULDA.  Im Leben junger Menschen läuft nicht immer alles rund. Im RĂĽckblick kann fast jeder Erwachsene von schwierigen Phasen, kleineren Ausrutschern oder auch schwerwiegenderen Belastungen in der Schulzeit erzählen. Manche Schwierigkeit der Kinder- und Jugendzeit „verwächst“ sich. FĂĽr gewichtigere Krisen jedoch haben Familien im Landkreis Fulda einen speziellen Anlaufpunkt: …

weiter lesen

Kreisausgeichsstock:Dreifacher Geldsegen fĂĽr Kalbach

Lesedauer < 1 Minuten KALBACH. Die Gemeinde Kalbach hatte gleich dreifachen Grund zur Freude: Landrat Bernd Woide ĂĽberbrachte drei Förderbescheide in Höhe von mehr als 240.000 Euro. „Es ist ein wunderbarer Anlass, zu dem wir uns hier treffen“, sagte er Landrat: „Das Geld flieĂźt in wichtige Projekte und ist bestens angelegt.“ Größter Posten ist …

weiter lesen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
Share via