Lockdown wieder und wieder…

Lesedauer 2 Minuten Wir alle kennen es. Seit einem Jahr Pandemie und die Zahlen steigen unaufhörlich. Die Regierung beschließt neue Konsequenzen, aber irgendwie greifen die nicht mehr wirklich. Was ist der Unterschied zur ersten Welle? Wenn man an den Anfang der Pandemie denkt wird man vielleicht merken, daß die Beschlüsse dort wesentlich effizienter waren, denn die Zahlen gingen … Weiterlesen

Corona Maßnahmen der Regierung in Hessen

Lesedauer 2 Minuten

Weitergeleitet von Telegram

Hallo, hier ist der Regierungssprecher.

Wir haben heute wie üblich nach der Besprechung von Bund und Ländern die Corona-Beschlüsse für Hessen umgesetzt. Zwar haben unsere bisherigen Maßnahmen gewirkt, das zeigen uns die aktuell rückläufigen Infektionszahlen. Aber vor allem die neue hoch ansteckende Virus-Variante aus Großbritannien macht uns Sorgen. Heißt also: 👉 Nicht nachlassen und weiter die Kontakte reduzieren!

Die bestehenden Kontaktbeschränkungen und Maßnahmen haben wir deshalb bis Mitte Februar verlängert. Ab Samstag gilt außerdem:

➡ in Bussen & Bahnen, in Geschäften und in Gottesdiensten⛪️ müssen künftig medizinische Masken getragen werden. Diese schützen besser vor Infektionen als Alltagsmasken.

😷 ☝ Übrigens: Eine Million solcher Masken stellen wir den hessischen Tafeln zum Verteilen bereit. Kostenlos natürlich. ☝

➡ Die Regelungen zu Schulen und Kinderbetreuung bleiben wie gehabt. 👶 👦 👧 Und die kann man so zusammenfassen: Kinder sollen – wo immer möglich – zu Hause lernen und betreut werden.

Auch hier helfen wir: Jedes Elternteil kann in diesem Jahr wegen Corona 20 Tage zu Hause auf das eigene Kind aufpassen und bekommt für diese Zeit Kinderkrankengeld. 💸

➡ Die Arbeit im Home-Office soll ausgeweitet werden.
Das heißt, Arbeitgeber sollen überall dort, wo das geht, die Arbeit von zu Hause aus ermöglichen. 💻

➡ Besucherinnen und Besucher dürfen Alten- und Pflegeheime nur noch mit einem aktuellen negativen Corona-Test betreten.

➡ Weiterhin gilt ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen. Welche das sind, wird vor Ort festgelegt.

➡ Ab einer 7-Tage-Inzidenz von 200 werden beliebte Ausflugsziele gesperrt. Die bisherige 15-km-Radiusregelung entfällt hingegen!

Alle Regeln und Verordnungen finden Sie wie immer auf www.corona.hessen.de .

Ich weiß, dass damit die kommenden Wochen nicht leichter werden. Doch die Maßnahmen, die wir jetzt treffen und an die wir uns jetzt halten müssen, helfen uns dabei, langsam und schrittweise auch wieder mehr zu ermöglichen.

Bitte halten Sie durch – und bleiben Sie gesund. 💪 🍀

Quelle: https://t.me/regierunghessen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner