Treibersuche anhand der Hardware-ID

windows Apr. 16, 2020

Wie so oft muss man, gerade wenn Windows 10 neu eingerichtet wird, alle Treiber suchen die eventuell nicht erkannt werden von der Windows Treiberverwaltung.
Mit einem kleinen Trick kann man ganz leicht den Gerätenamen erkennen und damit dann den passenden Treiber im Internet finden.

Geräte ID finden

Die Lösung des Rätsels ist die sogenannte Geräte ID. Eine Geräte-ID ist eine Zeichenfolge, die vom Enumerator eines Geräts gemeldet wird. Ein Gerät hat nur eine Geräte-ID. Eine Geräte-ID hat das gleiche Format wie eine Hardware-ID.
Also eine eindeutige Kennung der Hardware. Diese kann man im Gerätemanager unter Eigenschaften >> Details herausfinden und kopieren.
Dies gibt man einfach in einer Suchmaschine ein und man wird in der Regel fündig. Wie im Beispielbild zu sehen habe ich den zweiten Eintrag kopiert (blau hinterlegt) und der Suchmaschine des Vertrauens eingegeben.

Asus NC 1001 Netzwerkadapter

Wenn man dann den richtigen Gerätenamen herausgefunden hat, ohne das Gehäuse des PCs aufschrauben zu müssen, ist der Rest ein Kinderspiel.
Den Treiber beim Hersteller herunterladen und über den Gerätemanager installieren.

Treiber installieren

Dazu den Gerätemanager öffnen und die Hardware heraussuchen und mit einem Rechtsklick ein weiteres Menü öffnen. In dem neuen Fenster auf Treiber aktualisieren gehen und auf dem Computer nach dem Treiber suchen klicken.
In dem, wiederum, neuen Fenster den Pfad eingeben und aktualisieren klicken.

Der Rest klappt wie von selbst.

Wenn diese kurze und knackige Anleitung geholfen hat. Dann lasst doch mal einen Kommentar da.

Tags

Kaffeespende

Comments powered by Talkyard.

--}}
Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.
Mastodon