Docker-compose

Anpassungen an der Konfiguration von Fulda.social

In meinem neuesten Artikel möchte ich auf ein Thema eingehen, das vielen Betreibern von Mastodon-Instanzen, wie beispielsweise Fulda.social, bekannt vorkommen dürfte: das Timing-Problem beim Starten der Dienste innerhalb eines Docker-Compose-Setups. Speziell geht es um die Herausforderung, dass die Datenbank oft länger zum Starten benötigt als andere Container, was zu unerwünschten 502-Fehlern nach einem Update führen kann. Ich werde erläutern, wie man dieses Problem durch Anpassungen in der docker-compose.yml Datei angehen kann und einen Blick auf die geplanten Tests für das kommende Update werfen, einschließlich eines möglichen Updates der Datenbankversion. Die Herausforderung In Docker-Compose-Umgebungen, insbesondere bei komplexen Anwendungen wie Mastodon, besteht eine häufige Herausforderung darin, dass bestimmte Dienste, wie Webserver oder Hintergrundprozesse, abhängig von anderen Diensten sind – typischerweise Datenbanken. Bei…

weter lesen ...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner