LAION plant offenen GPT-4-Nachbau

Lesedauer < 1 Minuten Das gemeinn├╝tzige Large-Scale Artificial Intelligence Network (LAION e.V.) hat k├╝rzlich einen Aufruf zur Beschleunigung der Forschung im Bereich der K├╝nstlichen Intelligenz ver├Âffentlicht. Statt einer Pause, wie sie in einem Open Letter gefordert wurde, schl├Ągt LAION vor, ein gemeinsames, internationales Rechencluster f├╝r gro├č dimensionierte offene Grundlagenmodelle (Large-Scale Foundation Models) der K├╝nstlichen …

weiter lesen

Pixelfed jetzt mit jeder Mastodon App nutzen

Lesedauer 2 Minuten Gestern wurde vonseiten Pixelfed, verk├╝ndet, dass es nun m├Âglich ist mit der neuen Version der freien Instagram Alternative mit einem Mastodon Client auf Android und iOS Ger├Ąten sich mit Pixelfed zu verbinden. Bei Android gibt es einen nativen Client f├╝r die Smartphones. Dieser ist erh├Ąltlich durch im F-Droid Store und …

weiter lesen

Wie ich auf die Idee kam, App-Logos zu malen

Lesedauer 2 Minuten Gastbeitrag von Mondstern Wie alles begann Alles begann mit Android 2.3. Ich dachte, es muss eine kostenlose Alternative geben. Ich wollte programmieren, also habe ich im Netz nach etwas gesucht, das man leicht lernen kann, und so bin ich auf Jugend Hackt gesto├čen. Dann habe ich mir alle Videos rauf …

weiter lesen

Tiktok verst├Âsst wom├Âglich gegen die General Public License

Lesedauer < 1 Minuten Streamlabs ist nicht das einzige Unternehmen, das unter Beschuss des Open Broadcasting Software (OBS)-Projekts steht. Laut Protokoll behauptet OBS Business Development Manager Ben Torell, „klare Beweise“ daf├╝r zu haben, dass TikTok mit seiner k├╝rzlich ver├Âffentlichten Live Studio Software gegen die Open Source GNU General Public License (aka GPL) verst├Â├čt. Die …

weiter lesen

Der Softwareunterschied zwischen Truth.social und Mastodon

Lesedauer < 1 Minuten Bestimmt haben einige von euch mitbekommen das Donald Trump, ex. Pr├Ąsident der USA, von s├Ąmtlichen Social Media Plattformen wegen seinen ├äu├čerungen gebannt wurde. Daraufhin k├╝ndete Trump sein „eigenes“ Netzwerk an. Nur so eigen war das Netzwerk nicht. Es basiert auf der opensource Social Media Plattform Mastodon. Dieser Code wurde von …

weiter lesen

F-droid markiert Apps mit Tracker

Lesedauer < 1 Minuten Ich nutze immer mehr die Apps aus dem F-Droid Store. Das neue Sicherheits Feature macht den Store noch sympatischer. Ab sofort werden alle Apps die einen Tracker einbinden, beispielsweise Google Analytics, dementsprechend markiert. So hies es in dem Post auf Mastodon seitens F-droid.org https://mastodon.technology/@fdroidorg/106092717805694390 Aktuell suche ich Ersatz f├╝r ein …

weiter lesen

Mastodon Instanz hei├čt nun Fulda.social

Lesedauer 2 Minuten Hab ja jetzt schon etwas Erfahrung sammeln k├Ânnen was das betrieben eines Mastodon Servers betrifft. Nun ist meine Mastodon Instanz umgezogen auf https://fulda.social Tr├Ągt nun den Namen meiner aktuellen Heimat. Bisher war es social.dasnetzundich.de. David immer verbunden mit meinem Blog. Das wollte ich ├Ąndern, weil es mir nicht mehr gefiel. …

weiter lesen

Nextcloud ad├ę?!

Lesedauer 2 Minuten

Ich wei├č aktuell nicht was los ist. Hab seit den Anf├Ąngen mit owncloud nur noch das System genutzt, mir einen eigenen gro├čen dedizierten Server gemietet. Dort alles gehostet.

Wo Nextcloud raus kam, bin ich von Owncloud weg gegangen. Es lief alles bis auf Ausnahmen immer gut. Aber irgendwie ist bei mir die Luft raus.

Aus meiner Sicht, macht es aktuell keinen Sinn so ein gro├čes Projekt f├╝r sich selber zu hosten. Der Aufwand ist da einfach zu gro├č. Habe zwar in der ersten Zeit versucht mein famili├Ąres Umfeld zu der Nextcloud zu bewegen aber da war bis heute kein Bedarf.

Dementsprechend habe ich mich jetzt dazu entschlossen auch davon Abschied zu nehmen und zu einem Provider zu wechseln, viele w├╝rden jetzt die H├Ąnde ├╝ber dem Kopf zusammenschlagen, aber einfachheitshalber bin ich zu Microsoft also zu Onedrive gewechselt.

Warum Onedrive?

Ganz einfach aus dem Grund da diese Cloud und das Office 365 Programm am besten kompatibel ist mit meinen beiden Windows 10 Betriebssystemen und Android-Betriebssystem.

Datenschutz?!

Der n├Ąchste Punkt der mich dazu bewegt hat von Nextcloud wegzugehen ist, dass ich nicht wie viele andere die in diesem ├ľkosystem leben, keine Chance hatte von Social Media Plattformen weg zu kommen. Da einfach viel zu viel dar├╝ber l├Ąuft. Habe auch keine Lust irgendwelche sinnlosen Diskussionen dar├╝ber zu f├╝hren, in meinem privaten Umfeld, ob jetzt Nextcloud Talk besser ist als WhatsApp und Telegram. Datenschutztechnisch aus meiner Sicht ist das nat├╝rlich wesentlich besser, es ist nur sehr begrenzt kompatibel mit anderen Messenger Diensten. Und das ist der gr├Â├čte Knackpunkt, weil die meisten einfach keine Ver├Ąnderungen wollen.

Und ich habe einfach keine Lust mehr irgendwie zu k├Ąmpfen.

Und nun?

Ich werde meine Office Sachen die ich so f├╝r die Arbeit und Privat mache ├╝ber Onedrive erledigen. Werde weiterhin WhatsApp und Telegram nutzen, allein aus privaten Gr├╝nden komme ich da nicht drum rum.

Ob ich nochmal zu Nextcloud zur├╝ck komme, kann ich noch nicht sagen. Werde aber die Entwicklung weiter beobachten und ein bisschen was dazu schreiben. Ganz werdet ihr mich nicht los.

Werde mich erstmal mit meiner Schwester an ein Buch wagen ├╝ber die Erlebnisse als Geschwister und meinen Adoptivkind Leben.

Haltet die Ohren steif! Wir schreiben uns!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
Share via