geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

102 Bescheid%C3%BCbergabe Dipperz man

FULDA. Zentral und weithin sichtbar errichtet die Gemeinde Dipperz den Neubau der Kindertageseinrichtung „Wirbelwind“. Für dieses ambitionierte Vorhaben gibt es vom Landkreis Unterstützung. Vize-Landrat Frederik Schmitt (rechts) überbrachte einen Bescheid in Höhe von rund 1,07 Millionen Euro. Die Mittel stammen aus dem Kreisausgleichsstock. In der Kita werden drei Ü3-Gruppen untergebracht. In diesem Zuge wird derzeit die Kita „Hand in Hand“ in eine reine U3-Einrichtung umgebaut. Die Vergrößerung der Kapazität war aufgrund der Bedarfsplanung der Gemeinde in Abstimmung mit dem Jugendamt des Landkreises notwendig. „Damit erfüllen wir die Nachfrage nach den Betreuungsplätzen“, sagte Bürgermeister Klaus-Dieter Vogler (Mitte). Aus dem Landesinvestitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung” erhält die Gemeinde Dipperz eine Zuwendung in Höhe von rund 320.000 Euro, die Mittel aus der Hessenkasse belaufen sich auf knapp 480.000 Euro, erklärte der Landtagsabgeordnete Sebastian Müller. Foto: Sebastian Mannert

https://ift.tt/Ie0sa6l

veröffentlicht am August 22, 2022 at 01:02PM
Pressemitteilung viaLandkreis Fulda

Zum nachlesen: https://ift.tt/HNLtIlR

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner