So. Okt 25th, 2020
Mastodon
3.3
(3)

Hallo,

Wie ihr sicher mitbekommen habt, hat sich auf meinem Server und Blog etwas geändert.

Zum einen bin ich auf WordPress zurück gegangen, denn ich habe aus einem Server, 2 gemacht. Bin von einem Dedicated Server auf 2 Cloud Server bei Hetzner umgestiegen. Das hat den Grund daß es ein besseres Load Balancing ist denn die Anwendungen sind getrennt von einander. WordPress und alle anderen Webseiten auf einem Server. Mein Email Server ist nun auf einem eigenen System.

Zum anderen ist das ganze etwas günstiger da ein tägliches Backup automatisch angelegt wird und ich nicht mehr mit den ganzen Scripten hantieren muss.

Das alles ist ja ein Hobby und verdiene damit keinen Cent Geld. Letzten Endes muss ja auch alles bezahlbar bleiben.

Von einem Projekt habe ich mich verabschiedet. Der Nextcloud. Habe einfach eine Lust mehr alles zu warten und irgendwie hat es mir nicht mehr so gefallen. Und nur für mich alleine auf einem großen 1,5 TB Server, macht keinen Sinn.

Ausserdem ist es irgendwie ein Wiederspruch in sich selbst. Nutze ein Android Gerät, sowie einen Windows Rechner. Beides sendet Daten in die USA/China ob ich will oder nicht.

Ebenso nutze ich Dienste wie Facebook, Instagram, Telegram, WhatsApp etc. Dann einen auf Datenschutz machen. Wäre geheuchelt. Mag es irgendwie einfach zur Zeit und so bin ich auf Onedrive gegangen. Da perfekt im Zusammenspiel mit meinen beiden Windows Rechnern, zuhause sowie auf der Arbeit und meinem Smartphone.

Comments from Mastodon:

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 3.3 / 5. bereits abgestimmt haben: 3

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

Von lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.