geschätzte Lesezeit 2 Minuten.

0
(0)

087 Antolin Siegerehrung DSF2584

FULDA. Beim Projekttag der Schulen hat im Rahmen des Kreisjubiläums auf Schloss Fasanerie die Siegerehrung des Antolin-Lesewettbewerbs stattgefunden. Dabei wurden jeweils die acht besten Jungen und Mädchen der Stadt- und Kreisschulen geehrt.

Marion Vancuylenburg, Leiterin des Staatlichen Schulamts Fulda, erklärte bei der Siegerehrung wie wichtig das Lesen ist – nicht nur für den aktiven und passiven Wortschatz, sondern auch für das Aneignen von Alltagswissen und die inhaltliche Durchdringung von Texten. In einem Zitat von Maxim Gorki wird laut Vancuylenburg die Bedeutung des Lesens im Zusammenhang mit dem Lernen für das Leben besonders deutlich: „Je mehr ich las, umso näher brachten die Bücher mir die Welt, umso heller und bedeutsamer wurde für mich das Leben.“

Vor fast 20 Jahren wurde der Antolin Lesewettbewerb durch den ehemaligen Leiter des Medienzentrums, Rudolf Karpe, für die Schulen im Landkreis und in der Stadt Fulda, eingeführt. Im Bereich des Medienzentrums Fulda haben die Schulkinder bis heute schon mehr als zwei Millionen Punkte erlesen.

Antolin fördert die Lesekompetenz im spielerischen Wettbewerb. Dabei werden auch digitale Kompetenzen wie der Umgang mit dem Computer und der Passwortverwaltung vermittelt. Auf einem von den örtlichen Lehrern betreuten Online-Portal melden sich die Schülerinnen und Schüler an, beantworten von Pädagogen erarbeitete Fragen zu gelesenen Büchern und sammeln dabei entsprechende Punkte. Die teilnehmenden Schulen übermittelten dem Medienzentrum Fulda am Schuljahresende die jeweiligen Punkte. Dieses wertet die Punkte aus und ermittelt die Klassenbesten, Jahrgangsbesten sowie die Gesamtsieger aus Kreis und Stadt.

Die Jahrgangsbesten und die Gesamtsieger wurden mit Ehrenurkunden und Buchgutscheinen durch Marion Vancuylenburg auf der Parkbühne von Schloss Fasanerie geehrt.

Die komplette Siegerehrung gibt es online unter https://youtube.medienzentrum-fulda.de

 

Die Siegerinnen und Sieger der Schulen des Landkreises

Gesamtsieger (somit auch Klassenstufensieger):
Lea Fuchs – Klasse 2
Steinkammerschule Rückers

Eliah Nawaz – Klasse 4 b
Grundschule Eichenzell

Klassenstufensieger:

Klasse 1
Lotta Schmitt – Grundschule Eichenzell
Max Marschall – Grundschule Eichenzell

Klasse 2
Leonard Auth – Grundschule Am Rippberg Hattenhof
Lea Fuchs – Steinkammerschule Rückers

Klasse 3
Maja Hasenauer – St. Georg Schule Großenlüder
Robin Trabert – Grundschule Poppenhausen

Klasse 4
Emma Römmelt – Grundschule Thalau
Eliah Nawaz – Grundschule Eichenzell

 

Die Siegerinnen und Sieger der Schulen der Stadt Fulda

Gesamtsieger (somit auch Klassenstufensieger):

Mia Sauer – Klasse 4
ABC-Land-Schule Maberzell

Lorenz Rau – Klasse 3
Katharinenschule Gläserzell

Klassenstufensieger:

Klasse 1
Zeynep Demir – Landgräfin-Anna-Schule Bronnzell
Noah Owusu – Astrid-Lindgren-Schule Sickels

Klasse 2
Hanna Koerdt – Sturmiusschule Fulda
Ferdinand Gläser – Adolf-von-Dalberg-Schule Fulda

Klasse 3
Tjorven Wendt – Propst-Conrad-von-Mengersen-Schule Johannesberg
Lorenz Rau – Katharinenschule Gläserzell

Klasse 4
Batin Demiral – Sturmiusschule Fulda
Mia Sauer – ABC-Land-Schule Maberzell

https://ift.tt/j1JKC3y

veröffentlicht am July 07, 2022 at 11:46AM
Pressemitteilung viaLandkreis Fulda

Zum nachlesen: https://ift.tt/jD7I4Gg

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner