Mrz
01
2020
0

Was mir gerade so auf den Zeiger geht

0
(0)

Hier ein etwas längerer Artikel über den absolut unnötigen Hype um den Coronavirus. Die Medien treiben ein ganz böses Spiel, berichten bei jedem neuen Infizierten und schüren auf diese Weise die Panik.

Sieht man zur Zeit gut wie irrational viele  Menschen denken und Handeln.

#Coronaupdate:
-Desinfektionmittel wird geklaut
-Menschen kommen nachts mit Anwälten& bedrohen die Dienstärzte damit abgestrichen wird
-Ärzte werden bestochen,aktuelle Summe 500€ für eine Abstrich, lassen sie sich nicht bestechen, droht Klage??‍♂️
-die KV informiert einfach nicht

— geheim OMR Sandmann (@Oderdochso) February 29, 2020


Keine Konserven, Reis und Nudeln mehr vorhanden, als würde morgen die Pest ausbrechen.

Ich war gerade einkaufen^^ Leute, ihr seid doch gestört! In 4 Läden kein Brot, Mehl, Nudeln oder Konserven mehr…. 56 Infizierte bei 82 Mio Einwohnern und ihr geht ab als würde die Pest ausbrechen^^ #CoronaVirusDE #COVID19 #Hamsterkaeufe #Panikmache #Menschensinddumm

— Rumpelstilzchen (@cata_lysator) February 29, 2020


Auch ist stellenweise das Desinfektionsmittel und Destilliertes Wasser aufgebraucht!
Hab es gestern selbst im Aldi gesehen. Total bescheuert. Bin echt gespannt wo das alles noch endet…

Und hier mein etwas längerer Tweet zu dem Thema. Bewusst gerichtet an das Bundesamt für Medien und Kultur.

@BundesKultur keine Ahnung ob dass das richtige Bundesamt ist. Ich weiß auch nicht ob es möglich ist die Medien etwas einzuschränken mit der Berichterstattung über den #COVID2019 . Das was die Medien betreiben ist reine Panikmache.

— Lars (@Freizeit_Nerd) March 1, 2020


Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

Cookie Plugin von Real Cookie Banner