Dez
03
2021
0

Lohnt es sich, mehr Geld für eine gute Handykamera auszugeben?

geschätzte Lesezeit 3 Minuten.

5
(1)

Es wird oft gesagt, dass die beste Kamera, die man hat, die ist, die man dabei hat. Für die meisten von uns ist das in den meisten Fällen unser Smartphone. Selbst wenn Sie eine teurere, leistungsfähigere Standalone-Kamera besitzen, haben Sie Ihr Smartphone fast immer griffbereit.

Das ist nur einer von vielen Gründen, warum es sich lohnt, beim Kauf eines neuen Smartphones genau auf das Kamerasystem zu achten – auch wenn das bedeutet, etwas mehr Geld auszugeben.

Aber bevor Sie kaufen, sollten Sie sich überlegen, wofür Sie die Kamera Ihres Handys am meisten verwenden werden. Die meisten Handykameras sind heutzutage gut genug.

Wenn Sie also nicht gerade ein absolutes Schnäppchen oder ein wirklich altes Handy von vor fünf Jahren oder früher kaufen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Fotos in den meisten Situationen gut genug sind. Das gilt vor allem dann, wenn Sie die Fotos in erster Linie in den sozialen Medien (Pixelfed, Peertube) veröffentlichen, anstatt sie auszudrucken oder auf ein großes Display zu vergrößern.

Im Jahr 2021 werden die meisten Mobiltelefone ab einem Preis von ca. 350€ über einen Nachtmodus verfügen, mit dem man bei dunkleren Lichtverhältnissen schärfere Aufnahmen machen kann, sowie über einen Porträtmodus, der schärfere Bilder von Freunden und Familie ermöglicht. Vor ein paar Jahren waren diese Funktionen nur in High-End-Flaggschiffen zu finden, aber im Jahr 2021 gehören sie zur Grundausstattung.

Die meisten Handykameras sind gut genug, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht mehr verlangen sollten.

Warum also mehr Geld für ein höherwertiges Handy mit einer besseren Kamera ausgeben? Zunächst einmal sollten Sie bedenken, dass die Fotos, die Sie mit Ihrem Handy aufnehmen, zu Erinnerungen werden, die hoffentlich Jahre überdauern werden. Ganz gleich, ob Sie sie auf Facebook posten oder auf Google Fotos oder Amazon sichern, Sie wollen, dass sie gut aussehen. Das gilt vor allem für Videos, die eine der größeren Herausforderungen für billige Handykameras darstellen. Videos von Urlauben und anderen Anlässen gehören zu den wertvollsten Erinnerungen, die wir haben.

Zusätzlich zur überragenden Videoleistung bieten Flaggschiff-Handys wie das Pixel 6 Pro oder das Samsung Galaxy S21 Ultra höherwertige Sekundärkameras wie Ultraweitwinkel und Teleobjektiv. Damit können Sie ein größeres Sichtfeld erfassen oder weiter entfernte Motive mit größerer Genauigkeit aufnehmen.

Bei billigeren Handys wird oft als erstes bei den Sekundärkameras gespart. Und das kann bedeuten, dass Aufnahmen mit der Ultraweitwinkel- oder Telekamera nicht so gut aussehen, wenn diese zusätzlichen Kameras überhaupt angeboten werden.

Die Handykamera ist auch ein guter Einstieg in die Welt der Fotografie.

Die Smartphone-Fotografie ist auch als eigenständiges Hobby und als Einstieg in die Welt der Fotografie zu sehen. Unabhängig davon, ob Sie ein Smartphone für ein paar hundert Euro oder eine große Kamera mit Wechselobjektiv für mehrere tausend Euro verwenden, gelten dieselben Grundprinzipien wie Bildausschnitt und Beleuchtung. Der Einstieg in die Fotografie mit dem Smartphone kann eine fantastische und sehr einfache Möglichkeit sein, den Zeh ins Wasser zu halten.

Generell gilt: Wenn Sie sich auch nur ein bisschen für Fotografie interessieren, lohnt es sich, ein Handy mit einer besseren Kamera zu kaufen, als Sie glauben, dass Sie sie brauchen. Werfen Sie einen Blick auf Testberichte, Vergleiche und Zusammenstellungen der besten Handykameras, die Sie kaufen können.

Wenn Sie fotografisch veranlagt sind, werden Sie mit Ihrem Handy jahrelang Erinnerungen festhalten, auf die Sie noch Jahrzehnte später zurückblicken werden. Es lohnt sich also, etwas mehr Geld auszugeben, um sicherzustellen, dass diese Erinnerungen so klar und angenehm wie möglich sind.

Quelle: androidcentral

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 5 / 5. bereits abgestimmt haben: 1

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Consent Management Platform von Real Cookie Banner