Lesedauer 3 Minuten
0
(0)

Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel über meine bevorzugten Apps aus dem f-Droid Store verfasst. Da sich seitdem einiges geändert hat, finde ich es an der Zeit, ein Update zu geben. Zwar nutze ich auch Apps aus dem Google Play Store, aber vorzugsweise greife ich auf den f-Droid Store zurück. Hier sind meine aktuellen Favoriten und wofür ich sie nutze:

1. FairEmail: Diese Open-Source-App ist mein Hauptwerkzeug für das Verwalten meiner E-Mails. FairEmail unterstützt verschiedene E-Mail-Konten und bietet starke Datenschutzfunktionen, die ich sehr schätze.

2. Nextcloud: Nextcloud ist ein integraler Bestandteil meines digitalen Lebens geworden. Es ermöglicht mir, auf meine Cloud-Daten zuzugreifen und diese zu verwalten. Außerdem schätze ich die Möglichkeit, meine Daten auf einem Server meiner Wahl zu speichern, anstatt sie einem Drittanbieter anzuvertrauen.

3. Nextcloud Notes: Für das Notieren von Ideen und Aufgaben nutze ich Nextcloud Notes. Die Synchronisation mit meiner Nextcloud-Instanz ist nahtlos und ich kann schnell und einfach auf meine Notizen zugreifen, wo immer ich bin.

4. Nextcloud News: Diese App ist meine Quelle für Nachrichten. Sie ermöglicht es mir, meine Lieblings-Nachrichtenquellen zu abonnieren und alle aktuellen Artikel an einem Ort zu haben.

5. Nextcloud Cookbook: Ich bin ein begeisterter Koch und Nextcloud Cookbook ist für mich unverzichtbar. Ich kann meine Lieblingsrezepte anzeigen, bearbeiten und sogar neue Rezepte hinzufügen.

6. Nextcloud Maps: Diese App verwende ich, um Zugriff auf meine Points of Interest zu haben. Ich kann Orte markieren und organisieren, die ich besuchen möchte oder die für mich wichtig sind.

7. OpenTasks: Aufgabenmanagement ist mit OpenTasks ein Kinderspiel. Es synchronisiert sich nahtlos mit meiner Nextcloud-Instanz und hält mich immer auf dem Laufenden, was meine Aufgaben betrifft.

8. DAVx5: DAVx5 ermöglicht mir den Zugriff auf meinen Kalender und mein Adressbuch. Es synchronisiert sich mit meinem Nextcloud-Konto und stellt sicher, dass ich immer alle wichtigen Termine und Kontakte zur Hand habe.

9. Fennec F-Droid: Für das Surfen im Internet nutze ich Fennec. Es basiert auf Firefox, ist jedoch datenschutzfreundlicher und Open Source.

10. Die kleine Wettervorschau: Diese App liefert mir das Wetter für meinen Standort. Es ist einfach, leicht und sehr intuitiv zu bedienen.

11. LibreKamera: Als Ersatz für die Standard-Kamera-App auf meinem Smartphone verwende ich LibreKamera. Es bietet alle Funktionen, die ich benötige und respektiert gleichzeitig meine Privatsphäre.

12. Minetest: Minetest ist ein Open-Source-Sandbox-Spiel, das ich gerne spiele, wenn ich etwas Zeit totschlagen muss.

13. SchildiChat: Als Messenger nutze ich SchildiChat, der auf meinem Matrix-Server läuft. Es ist sicher, privat und vollständig Open Source.

14. Termux: Termux ist eine leistungsstarke Terminal-Emulator-App, die es mir ermöglicht, auf meinem Server zuzugreifen, auch wenn ich unterwegs bin. Mit dieser App kann ich Linux-Befehle ausführen und eine Vielzahl von Aufgaben erledigen, die normalerweise einen Desktop-Computer erfordern würden.

In der dynamischen Welt der Technologie kann sich die App-Landschaft schnell verändern, aber derzeit sind das die Apps, die ich am häufigsten aus dem f-Droid Store herunterlade und verwende. Sie alle sind Open Source und respektieren meine Privatsphäre, was für mich von größter Bedeutung ist.

Der f-Droid Store bietet eine Fülle von Apps, die auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse zugeschnitten sind. Von E-Mail-Clients über Kalender-Apps bis hin zu Spielen und Wetter-Apps gibt es dort eine riesige Auswahl. Der größte Vorteil des f-Droid Stores besteht darin, dass alle angebotenen Apps Open-Source sind. Dies bedeutet, dass sie von jedem überprüft werden können, um sicherzustellen, dass sie sicher und ohne versteckte Überraschungen sind.

Ich hoffe, dass dieser aktualisierte Überblick über meine bevorzugten f-Droid Apps dazu beitragen kann, Ihnen einige Ideen für Apps zu geben, die Sie vielleicht noch nicht in Betracht gezogen haben. Die Welt der Open-Source-Software ist vielfältig und ständig im Wandel, und es gibt immer neue und aufregende Tools zu entdecken. Vielleicht finden Sie in dieser Liste eine neue App, die Ihr digitales Leben einfacher, sicherer oder einfach nur ein bisschen angenehmer macht.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

lars

By lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert