Lesedauer 2 Minuten
0
(0)

Microsoft hat eine Reihe von Updates für Windows 11 angekündigt, die darauf abzielen, die Multitasking-Fähigkeiten auf Samsung-Laptops und PCs zu verbessern. Diese Updates beinhalten verschiedene neue Funktionen und Verbesserungen, die auf die Verbesserung der Benutzererfahrung abzielen.

Einer der bemerkenswerten Aspekte dieser Updates ist die Einführung von Bluetooth LE Audio für Galaxy Book Laptops. Dies soll die Audioqualität verbessern, wenn Benutzer ihre Galaxy Buds 2 Pro mit ihren Galaxy Book Laptops koppeln. Die verbesserte Audioqualität könnte die Multitasking-Fähigkeiten erweitern, indem sie eine bessere Audioerfahrung für diejenigen bietet, die gleichzeitig Musik hören und arbeiten oder studieren.

Multitasking Verbesserungen

Darüber hinaus hat Windows 11 einige Anforderungen gelockert, was bedeutet, dass mehr App-Entwickler ihre Android-Apps auf Windows 11-Geräten bereitstellen können. Dies könnte die Multitasking-Fähigkeiten der Benutzer verbessern, indem es ihnen ermöglicht, mehrere verschiedene Apps gleichzeitig zu verwenden und nahtlos zwischen ihnen zu wechseln.

Zusätzlich zu diesen Verbesserungen wird Windows 11 auch Live-Untertitel für mehr Sprachen erhalten, einschließlich Chinesisch, Dänisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch und Spanisch. Weitere neue Funktionen sind eine größere Widget-Seite mit drei Spalten, ein dauerhaftes VPN-Symbol über dem Netzwerksymbol, wenn VPN aktiv ist, neue Datenschutzkontrollen für Präsenzerkennung und QR-Code-Überprüfung für das Drucken von Dokumenten. Diese Funktionen könnten dazu beitragen, das Multitasking zu verbessern, indem sie Benutzern mehr Kontrolle und Anpassungsmöglichkeiten bieten.

Updates für das Android Subsystem

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Updates betrifft das Windows Subsystem für Android (WSA). Das WSA-Update vom Mai 2023 bringt eine Reihe von Verbesserungen, die darauf abzielen, die Multitasking-Fähigkeiten von Android-Apps zu verbessern. Dazu gehören neue Funktionen wie die Möglichkeit, die Menge an RAM, die Android-Apps zugewiesen wird, zu begrenzen, was zu einer optimierten Nutzung der Systemressourcen und einem verbesserten Multitasking führt. Darüber hinaus führt das Update die Unterstützung für Android App Links ein, die es Benutzern ermöglichen, Android-Apps direkt aus Links in anderen Apps zu starten. Dies könnte das Multitasking verbessern, indem es Benutzern ermöglicht, nahtlos zwischen verschiedenen Apps zu wechseln.

Die Sicherheit wurde auch nicht vernachlässigt. Mit dem Update wird der Sicherheitslevel des Android-Subsystem erhöht, indem Standard-Antivirenprogramme für Windows nun WSA-Apps vor der Installation auf Probleme prüfen können. Diese zusätzliche Sicherheitsschicht kann dazu beitragen, die Leistung und Stabilität des Systems zu erhalten und so ein effektives Multitasking zu unterstützen.

Diese Funktionen werdenv oraussichtlich bis Ende des Jahres für alle Windows 11-Laptops und PCs verfügbar sein. Das bedeutet, dass die Benutzer in der Lage sein werden, auf ihren Galaxy Book Laptops oder Galaxy PCs, die Windows 11 ausführen, von diesen Verbesserungen zu profitieren. Mit diesen Updates können Benutzer ihre Arbeit schneller und einfacher erledigen und ihr Multitasking-Potenzial maximieren.

Insgesamt zeigen diese Updates das Engagement von Microsoft, die Benutzererfahrung auf Windows 11 zu verbessern und das Betriebssystem besser an die Bedürfnisse der Benutzer anzupassen. Mit diesen Verbesserungen wird erwartet, dass Samsung-Geräte, die Windows 11 ausführen, eine noch bessere Leistung und Effizienz beim Multitasking bieten werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

lars

By lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert