Lesedauer 2 Minuten
0
(0)

In der Welt der drahtlosen Kopfhörer gibt es eine ständige Evolution, die uns immer wieder mit neuen Innovationen und verbesserten Funktionen überrascht. Ein Produkt, das in diesem schnelllebigen Markt besondere Aufmerksamkeit erregt hat, sind die Apple AirPods Pro der zweiten Generation von Apple. Diese Kopfhörer versprechen nicht nur erstklassige Audioqualität, sondern auch fortschrittliche Technologien wie 3-D Audio und aktives Noise Cancelling. Nachdem ich mir kürzlich ein Paar dieser Kopfhörer angeschafft habe, möchte ich meine persönlichen Erfahrungen und Eindrücke mit Ihnen teilen. Von der alltäglichen Nutzung bis hin zum Einsatz beim Gaming bietet dieser kleine, aber feine technologische Begleiter eine ganze Reihe von Funktionen, die das Hörerlebnis auf ein neues Level heben.

Erfahrungen beim Zocken

Nachdem ich mir die AirPods Pro der zweiten Generation mit dem MagSafe USB-C Case zugelegt habe, möchte ich meine Eindrücke teilen. Diese Kopfhörer habe ich nun einige Male verwendet und bin besonders vom 3-D Audio Sound beeindruckt. Der Bass ist kraftvoll und die Klänge sind klar und ausgewogen. Besonders hervorzuheben ist das 3-D Audio, das mir beim Spielen von „Call of Duty“ auf meinem Smartphone ein immersives Erlebnis bietet. Ich kann genau orten, von wo der Gegner kommt oder schießt, was das Spielen erheblich erleichtert.

Erfahrungen beim Musik hören

Beim Musikhören ist die breite Audioqualität faszinierend; es fühlt sich an, als wäre man mitten in einem Konzert, und der Klang ändert sich je nach Kopfbewegung. Die Entscheidung für die AirPods Pro der zweiten Generation fiel unter anderem, weil ich von meinen bisherigen Google Pixel Buds Pro das aktive Noise Cancelling und den Transparenzmodus gewohnt war und diese nicht missen wollte. Die normalen AirPods der dritten Generation bieten diese Funktionen nicht. Apple Music hat hier eine eigene Musikkategorie eingeführt, wo alle Lieder/Alben aufgeführt sind wo die Musikstücke mit 3D Audio wiedergegeben werden. Das lohnt sich richtig, mittendrin statt nur dabei!

Nach einem ersten Test bin ich auch von der Funktionalität des Noise Cancelling und des Transparenzmodus beeindruckt. Besonders praktisch finde ich, dass bei einer aktiven Unterhaltung die Musik auf meinem Smartphone automatisch pausiert, ohne dass ich die Kopfhörer abnehmen muss. Weitere Tests stehen noch aus, aber ich plane, diese bei Gelegenheit nachzureichen. Mich würde interessieren, wie andere die Qualität dieser Kopfhörer einschätzen und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben.

Das technische

Nun zu den technischen Details der AirPods Pro der zweiten Generation mit USB-C MagSafe Ladecase:

• Design und Passform: Ergonomisch geformt für bequemen Sitz, mit anpassbaren Silikontips in verschiedenen Größen.

• Audioqualität: Hochwertige Klangwiedergabe mit Unterstützung für 3-D Audio und räumliches Audio, was ein immersives Hörerlebnis bietet.

• Active Noise Cancelling (ANC): Effektive Geräuschunterdrückung, die Umgebungsgeräusche minimiert.

• Transparenzmodus: Ermöglicht das Wahrnehmen von Umgebungsgeräuschen, ohne die Kopfhörer abzunehmen.

• Performance und Konnektivität: Leistungsstarke Prozessoren sorgen für schnelle und stabile Verbindung zu Apple-Geräten.

• Batterielaufzeit und Ladung: Lange Batterielaufzeit mit zusätzlichen Ladungen durch das MagSafe Ladecase. USB-C-Kompatibilität für vielseitige Ladeoptionen.

• Kompatibilität: Kompatibel mit iOS-Geräten und gewissen Funktionen auch mit Nicht-Apple-Produkten.

• Weitere Features: Integrierte Mikrofone für klare Telefonate, Touch-Bedienung für Musiksteuerung und Anrufe, Wasserschutz.

Der Artikel enthält einen Partnerlink, beim Klick und anschließendem Kauf, erhalte ich einen kleinen Bonus. Womit ich meinen Blog finanziell unterstützen kann.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

lars

By lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert