Aldi Tablet Medion LIFETAB® E10910 Education – was altes im neuen Mantel

0
(0)

Aktuell gibt es bei Aldi ein Medion Lifetab für 230 € inklusive Tastatur und Stift zu haben. Hört sich alles gut an, nur nach meiner Meinung wird hier etwas Altes für neu verkauft. Wieso? Weiteres im Artikel.

, Aldi Tablet Medion LIFETAB® E10910 Education – was altes im neuen Mantel
Quelle: Medion

Diese Woche wurde das Tablet in den Medien beworben und auf den ersten Blick habe ich auch gedacht „Wow“. Aber beim Lesen der Spezifikationen kam schnell die Ernüchterung. Denn nach meiner Meinung wird hier etwas für neu verkauft, was aber von der Technik her schon älter ist. Denn aktuelle Spiele würden auf dem Gerät nicht laufen. 3 GB RAM und ein Quad-Core Prozessor reichen da einfach nicht aus. Das Full HD Display ist nach meiner Meinung in Ordnung.

Für andere Aktivitäten wie Office oder surfen im Internet reicht die Performance aus.

Die Geräteeigenschaften:

• 25,5 cm (10″) Full HD Display (1.920 x 1.200 Pixel)
LTE –Cat 4 Modul mit einer Übertragungsrate von bis zu 50/150 Mbit/s
• Mediatek MT8766A Quad-Core Prozessor (bis zu 2,0 GHz)
• Betriebssystem Android 10
• 32 GB interner Speicher(2) (erweiterbar)
• 3 GB Arbeitsspeicher
• 2 MP Frontkamera
• 8 MP Rückkamera
• Stereo Lautsprecher und eingebautes Mikrofon
• WLAN ac-Standard-Technologie (2,4 GHz &5 GHz)
• Bluetooth®-5.0-Funktion
• Ca. 6.000 mAh (22,8Wh) Li-Ionen Akku
• GPS-Funktion
• Lagesensor, Hallsensor
Schutzhülle mit abnehmbarer Bluetooth®-Tastatur und
aktivem Stift

Der aber nach meiner Meinung das größte Problem bei dem Tablet ist das veraltete Android 10 Betriebssystem. Dort gibt es keine Updates mehr,, die eventuelle Sicherheitslücke schließen. Zudem werden beispielsweise manche Banking-Apps nicht mehr darauf funktionieren. Will heißen die Funktionalität wird irgendwann eingeschränkt, da die Apps höhere Anforderungen haben an das BS.

Positiv muss ich die Peripherie erwähnen. GPS ist an Board sowie ein Lagesensor, für die Drehung es Bildschirms und WLAN mit 2,4 GHz und 5 GHz ist vorhanden. Der Akku mit 6000 mAh ist relativ groß, sodass man mit einer Akkuladung locker 1 bis 2 Tage arbeiten kann, bevor es an die Steckdose muss.

Der Prozessor Mediatek MT8766A wurde erstmals im zweiten Quartal 2020 gesichtet. Im PassMark Benchmark kommt diese CPU auf 935 Punkte. Hingegen hat der Apple A14 Bionic Chip satte 8529 Punkte. Ebenfalls aus dem gleichen Jahr.

2020 hatte Aldi bereits ein Tablet verkauft mit dem gleichen Prozessor. (Medion Lifetab E10702) Der Apple Chip wurde erstmal in der iPhone 12 Serie verbaut.

Für einen deutlich günstigeren Preis bekommt man beispielsweise bei Amazon ein Tablet mit ähnlicher Ausstattung und aktuellerer Android Version (11) und 1 GB mehr RAM bei Amazon. (100€)

Sowie von Blackview ein Tablet mit Android 12, 128 Gb Interner Speicher und 6 GB RAM für geradr mal 219 €. €.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
0 Shares
Share via
Copy link
Powered by Social Snap