Geschafft

ghost Dez. 01, 2019

Nun hab ich es geschafft. Der Sprung weg von Wordpress nach Ghost. Artikel exportieren und importieren. Ein paar Anpassungen erledigen bevor alles online gehen kann.

Mit Ghost läuft alles etwas schneller, da minimalistischer. Dafür mehr privacy. :-)

Ghost CMS ist komplett Opensource und kostenlos.

wie gefällt euch das?

Kaffeespende

Comments powered by Talkyard.

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.