iOS 17.3 Update ist in den Startlöchern – ein paar Details dazu

Lesedauer < 1 Minute
0
(0)

Das bevorstehende Update auf iOS 17.3 bringt einige aufregende neue Funktionen und Verbesserungen für iPhone-Nutzer. Laut verschiedenen Quellen wird das Update in der Woche ab dem 22. Januar 2024 veröffentlicht. Zu den hervorstechenden Merkmalen des Updates gehören der neue Stolen Device Protection, Kollaborative Apple Music-Playlists, sowie ein neues Unity-Wallpaper.

Der Stolen Device Protection ist eine Sicherheitsfunktion, die darauf abzielt, den Schutz bei einem Diebstahl des Geräts zu erhöhen. Diese Funktion erfordert die Verwendung von Face ID oder Touch ID für bestimmte Aktionen, wie den Zugriff auf Passwörter oder die Änderung des Apple ID-Passworts, und führt eine zeitliche Verzögerung bei Änderungen von sensiblen Einstellungen ein. Dies soll insbesondere bei Diebstählen helfen, bei denen der Täter den Passcode des Gerätes kennt.

Ein weiteres Highlight ist die Einführung von kollaborativen Apple Music-Playlists. Diese Funktion ermöglicht es Nutzern, gemeinsam mit Freunden Playlists zu erstellen und zu bearbeiten, indem sie Lieder hinzufügen, die Reihenfolge ändern oder Lieder entfernen können. Auch Emoji-Reaktionen auf einzelne Tracks in einer kollaborativen Playlist sind möglich.

Das Update beinhaltet zudem ein neues Unity Bloom-Wallpaper für das iPhone und das iPad. Dieses Wallpaper wurde als Teil der Unterstützung der schwarzen Gemeinschaft eingeführt und zeigt eine Kontur von Blumen, die sich bei aktiver Anzeige mit Farbe füllen. Die blühenden Blumen und lebhaften Farben repräsentieren den Panafrikanismus und symbolisieren das gemeinsame Arbeiten verschiedener Generationen an der Bekämpfung von Ungerechtigkeit und der Beseitigung systematischer Barrieren.

Neben diesen neuen Funktionen umfasst das Update auch weitere Verbesserungen wie AirPlay-Hotelunterstützung, eine Anzeige von AppleCare & Garantiedetails in den Einstellungen und Optimierungen der Unfallerkennung für die iPhone 14- und iPhone 15-Modelle.

Diese Informationen basieren auf Berichten von verschiedenen Quellen, darunter MacRumors, TechCrunch und iDownloadBlog.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner