mehrere Domains auf dem Odroid C2 einrichten

1 min Lesezeit

Originally posted 2017-09-10 13:25:27.

Gestern Abend habe ich nach einer Lösung gesucht um mehrere Subdomains auf meinem kleinen Heimserver zum Laufen zu bekommen. Nach etwas Googeln kam ich dann auf ddclient. Dieser überprüft per Cronjob ob sich die externe IP geändert und teilt es dem Dyndns Dienst mit. Bei Fritz Box Routern kann man normalerweise nur eine Domain nutzen.

Das Setup

Das Set-up ist echt simple. Zuerst müsst ihr diesen Client installieren. Dies geschieht mit „apt install ddclient“ Danach erscheinen einige Abfragefenster. Hier wird der Dyndns Server abgefragt samt Passwort. Des Weiteren müssen die Domains eingegeben werden wo die IP Adresse aktualisiert werden soll. Hier eine Beispiel Konfiguration.

daemon=300 pid=/var/run/ddclient.pid use=web protocol=dyndns2 server=dyndns.strato.com login=dyndns.domain.tld password=xxxxxxxxx mx=mail.dyndns-domain mail-failure=mail@domain.tld dyndns.domain.tld

 

Damit aber nicht die interne IP Adresse aktualisiert wird, muss man die Config Datei bearbeiten und folgendes ändern. use=web in use=web, web=checkip.dyndns.org/ ändern. Denkt dran, das beispielsweise bei Strato als Dyndns Dienst pro Domain eine Weiterleitung vorhanden sein muss. So sieht meine Strato Konfiguration aus. Die Domain und den A Record habe ich natürlich weg radiert. Der oben stehen Block muss für jede Domain erstellt werden. Anschließend einen Cronjob für den Root User erstellen und ddclient alle 15 Minuten ausführen, so hat man keine Ausfallzeit wenn der Provider die IP am Router ändert. Quelle: www.georg-keller.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.