geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Microsoft hat seinen Produktivitätswerkzeugen gerade ein wichtiges Update verpasst. Das Unternehmen hat ein versprochenes visuelles Update für die Windows-Apps von Office mit Microsoft 365 oder unbefristeten Lizenzen veröffentlicht, das Ihnen einfachere und schlankere Oberflächen für alle Apps bietet. Wie Sie sich vorstellen können, soll es den Stil von Windows 11 ergänzen, aber es verspricht auch einige funktionale Verbesserungen, unabhängig von der von Ihnen verwendeten Windows-Version.

Die Oberfläche soll unabhängig von den Anwendungen ein “natürlicheres und konsistenteres” Erlebnis bieten. Die Symbolleiste für den Schnellzugriff ist jetzt standardmäßig ausgeblendet (Sie können sie aber wieder einblenden). Office passt sich außerdem standardmäßig an Ihr Windows-Thema an, so dass das Starten von Word oder Excel in der Nacht Ihre Augen nicht überanstrengen sollte. Sie können immer noch ein anderes Design festlegen, wenn Sie dies bevorzugen.

Das Update ist garantiert, wenn Sie Windows 11 verwenden. Wenn Sie Windows 10 verwenden, wissen Sie, dass es verfügbar ist, wenn Sie ein Megaphon-Symbol in der oberen rechten Ecke einer bestimmten Anwendung sehen. Das Update wird Ihre Arbeitsweise zwar nicht grundlegend ändern, aber Sie werden es vielleicht zu schätzen wissen, wenn Office sich altbacken oder fehl am Platz anfühlt.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 + 4 =

Consent Management Platform von Real Cookie Banner