Neues Bliss ROM Update ist da

Lesedauer 2 Minuten
0
(0)

BlissROM ist eine beliebte Custom-ROM für Android-Geräte, die eine Vielzahl von Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten bietet. Die neueste Version der ROM, Bliss 16.4, wurde kürzlich veröffentlicht und bringt eine Reihe von Verbesserungen und neuen Funktionen mit sich. In dieser Einleitung werden wir einen Überblick über die neuesten Updates in Bliss 16.4 geben und warum diese für Nutzer von Interesse sein können. Von der Leistungssteigerung bis hin zu neuen Funktionen und Sicherheitsverbesserungen, es gibt viel zu entdecken in der neuesten Version von BlissROM.

Die neueste Version von BlissROM, Bliss 16.4, enthält eine Reihe von Verbesserungen und neuen Funktionen. Die Sicherheit wurde erhöht, da die ROM die neuesten Sicherheitspatches für den Monat Februar enthält. Die Einführung der neuen AboutBliss App bietet Nutzern eine umfassende Übersicht über die ROM und ihre Funktionen. In Vanilla Builds ist nun auch der Bromite Browser enthalten. Das PixelPropsUtils wurde aktualisiert, um SafetyNet wieder zum Laufen zu bringen.

Logo von Blissroms.org

Eine neue Funktion in der ROM ist die Möglichkeit, den Cloudflare DNS zu nutzen. Der A11 QS Style wurde mit Transparenz- und Symbolanpassungen zurückgebracht. Eine weitere neue Funktion ist die Einführung des LockScreen Media Art. Mit Bliss 16.4 können Nutzer nun auch das Monet Theme anpassen. Die Vanilla-Versionen der Clock-, Dialer-, Contacts- und Messaging-Apps wurden aktualisiert.

Etar und YetCalc wurden ebenfalls in Vanilla-Builds aufgenommen. Es wurden neue und mehr UDFPS-Icons hinzugefügt, darunter auch das Bliss UDFPS-Icon. Die Recents-View wurde neu gestaltet und verbessert. Die neueste Version von BlissROM enthält auch viele weitere kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Was sind UDFPS-Icons?

UDFPS steht für „Under Display Fingerprint Scanner“. UDFPS-Icons sind Symbole, die auf dem Bildschirm eines Smartphones angezeigt werden, um dem Benutzer anzuzeigen, wo sich der Fingerabdrucksensor unter dem Display befindet. Diese Icons sind speziell für Geräte mit einem Fingerabdrucksensor unter dem Display entwickelt worden, um dem Benutzer eine klare und visuelle Anzeige zu bieten, wo er den Fingerabdruck platzieren sollte, um das Gerät zu entsperren oder auf bestimmte Funktionen zuzugreifen.

Wann kommen die Updates?

Die Updates werden je nach Maintainer ausgerollt und erscheinen im Update Menü. Dies ist eine kleine Besonderheit in diesem Custom ROM.

Quelle: Arstechnica

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner