Veröffentlichung von Linux Mint 21.2 „Viktoria“ als Beta

Lesedauer 2 Minuten
4.5
(2)

Linux Mint 21.2 „Victoria“ Cinnamon Edition ist eine Beta-Version, die am 21. Juni 2023 veröffentlicht wurde. Es handelt sich um eine langfristige Support-Version, die bis 2027 unterstützt wird und viele neue Funktionen und Verbesserungen enthält.

Zu den Systemanforderungen gehören mindestens 2 GB RAM (4 GB empfohlen) und 20 GB Festplattenspeicher (100 GB empfohlen). Außerdem wird eine Auflösung von 1024×768 empfohlen. Die Beta-Version kann für Testzwecke verwendet werden und es ist möglich, von dieser Beta-Version auf die stabile Version oder von Linux Mint 21 und Linux Mint 21.1 zu aktualisieren. Die Anweisungen ofür das Upgrade werden nach der Veröffentlichung der stabilen Version veröffentlicht.

Es wurden viele Verbesserungen vorgenommen und neue Funktionen hinzugefügt. Der Slick Greeter, der für den Login-Bildschirm verantwortlich ist, unterstützt nun mehrere Tastaturlayouts. Der Software-Manager wurde optisch aufgefrischt und die Liste der empfohlenen Anwendungen wurde aktualisiert und beinhaltet nun auch Flatpaks. Pix, ein Bildbetrachtungsprogramm, wurde auf gThumb 3.12.2 umgestellt und bietet nun eine bessere Leistung, schnellere Bildladung und Navigation, Unterstützung für mehrere Bildformate und verbesserte Zoomkontrollen, unter anderem.

Auch das Erscheinungsbild von Linux Mint wurde verbessert. Die Ordnersymbole haben nun zweifarbige Icons und es wurden neue Farbvarianten eingeführt. Tooltips wurden größer, runder und mit größeren Rändern gestaltet, um mehr Konsistenz zu gewährleisten. Die Titelleisten-Schaltflächen wurden neu ausgerichtet. Monochromatische Icons und alle dunklen Icon-Themen wurden entfernt, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden.

Die Unterstützung für XDG Desktop Portal wurde für Cinnamon, MATE und Xfce hinzugefügt, was eine bessere Kompatibilität zwischen Desktop-Umgebungen und Nicht-Native-Anwendungen ermöglicht. Schließlich führt Cinnamon 5.8 ein neues Konzept namens „Styles“ ein, das verschiedene Farbvarianten für verschiedene Modusoptionen bietet.

Zusammengefasst ist Linux Mint 21.2 „Victoria“ eine umfassende Aktualisierung, die viele Verbesserungen und neue Funktionen bringt, um den Desktop noch komfortabler zu gestalten.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 4.5 / 5. bereits abgestimmt haben: 2

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner