Warnung vor Betrugsmasche bei Ebay

2 min Lesezeit

Hallo zusammen,

Heute mal was ganz anderes. Eigentlich schon was Persönliches. Ja ich möchte Euch persönlich vor einer ganz fiesen Betrugsmasche warnen. Die Masche nennt sich scamming, dabei wird versucht unter falschen Gründen, wie man in meinem Fall sieht, an das Geld zu kommen. Mehr über das Thema auf der Seite der Polizei.

Ich hatte die Tage mein aktuelles Handy, das Xperia XZ1, bei eBay eingestellt zum Verkauf. Nach knapp einem Tag meldete sich ein vermeintlicher User per Privatnachricht, ob er das Handy haben könnte und ich ihm meine Paypal Adresse geben könnte. Leider habe ich dem zugestimmt, denn damit fing dann alles an.

Ich bekam eine Mail das der Herr XY einen Betrag überwiesen hätte per Paypal,dies aber nicht gehen würde, da es einen Minimum Betrag geben würde. Damit eine Überweisung von einem Business Konto auf ein privates Konto zu tätigt werden kann. Es waren 500€ angegeben.

Ich sollte daraufhin die 100€ die zuviel waren auf einwerden ein Girokonto überweisen. Das Konto befand sich in Belgien!

Dann witterte ich die Lunte und schaute mir die Mail genauer an. Gefakt Hochdrei!

Hier der Inhalt der ersten Mail. Mal sehen was euch dort auffällt.

Desweiteren kam diese Email an

Also das stank echt zum Himmel.

2 verschiedene Domains in einer Mail:

  1. pay-department@usa.com
  2. Paypal@verify-department.com.mx

In den verschiedenen Mails immer ein anderes Copyright Jahr von Paypal, mal 1999-2016, mal 2000-2017

Zudem wieso sollte Paypal das Geld stoppen und einen Versand abwarten keine Überweisung von unter 500€ zulassen.

Naja, hab daraufhin bei Paypal und Ebay nachgefragt und diese haben direkt mit mitgeteilt, dass dies ein Scamming Versuch ist und ich nichts machen soll. Ebenso habe ich Kontakt herstellt, zu Usa.com und diese teilten mit, dass diese E-Mail-Adresse nicht von denen stammt.

Greetings,

Thank you for your inquiry.

The email services for the email address pay-department@usa.com in your inquiry are not owned or provided by our company (World Media Group).

The email service is owned and operated by Mail.com (www.mail.com). Mail.com is a free web based email for users like Gmail or Yahoomail, but Mail.com offers users personalized addresses.

While most people value the personalized email service, there are some people that are prone to abuse. Mail.com has strict anti-spam and fraud policies.

To report potential email abuse, please submit your complaint at ReportAbuseMail.com.

Ich habe nun mich bei der Polizei gemeldet und diesen Betrugsversuch gemeldet. Ich habe auf einer Seite der Polizei ein Kontaktformular gefunden, wo man dann solche Dinge melden kann.

Ich möchte hoffen, dass Ihr nicht auf so etwas reinfallt und dubiose Angebote immer direkt ablehnt. Und falls doch, sprecht mit Eurer Bank, schreibt dem Support von Paypal und Ebay! Nicht verstecken, weil es vielleicht peinlich ist, auf so etwas hereingefallen zu sein.den Kerlen muss das Handwerk gelegt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.