So. Jan 24th, 2021
0
(0)

Vor wenigen Tagen ist Google Lens gestartet. Ab sofort gibt es den Assistenten auch in deutscher Sprache auf den Smartphones. Angekündigt wurde Google Lens bereits letztes Jahr auf I/O 2017.
Google Lens ist ein Assistent der einem Nutzer verrät was er gerade vor der Linse hat. Dies soll helfen den Nutzern die nähere Umgebung besser zu erkunden. Enthalten ist Lens auch in Google Photos. Bisher gab es Lens nur auf Englisch, nun endlich auch auf Deutsch.

Wie funktioniert’s

Gestartet wird Lens innerhalb des Google Assistenten auf dem Smartphone. Zu erkennen an dem Symbol unten rechts.
Wenn man dann drauf klickt wird die Kamera geöffnet und man tippt auf ein Bildteil. Dann sucht Google nach dem Objekt und anschließend wird das Ergebnis in Text und Sprache ausgegeben. Wie in dem Beispiel auf den beiden Fotos unten.
Gesucht werden kann nach allen Möglichen Dingen. Wie Gegenstände, Bäume, Kunstwerke etc. Probiert es einfach mal aus.

Quelle: Android Police, googlewatchblog

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

Liked it? Take a second to support lars on Patreon!

Von lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha *Time limit exceeded. Please complete the captcha once again.

Bei gefallen lassen ein Abo da! 😁

You have successfully subscribed to the newsletter

There was an error while trying to send your request. Please try again.

Dasnetzundich.de | Techniknews und mehr will use the information you provide on this form to be in touch with you and to provide updates and marketing.