Dez
15
2020
0

Letzter Schultag am Freitag in Hessen

2
(1)

Heute war auch für hunderttausende hessische Schülerinnen und Schüler der letzte Schultag des Jahres – drei Tage früher als geplant. Von morgen an gibt es bis zum Ferienbeginn am Freitag Aufgaben für zu Hause und digitalen Unterricht.

Weil das so viele Familien betrifft, möchte ich Sie hier gerne über die Einzelheiten informieren. Von morgen an gilt:

➡️ Schülerinnen und Schüler sollen, wann immer es möglich ist, zu Hause betreut werden. Die Pflicht, in die Schule zu gehen, ist aufgehoben.

➡️ Das heißt aber auch: In dringenden Fällen können sie auch weiterhin in die Schule gehen. Aber wenn, dann an allen drei Tagen. Nur so können die Schulen planen.

➡️ Klassenarbeiten und Prüfungen werden ab morgen keine mehr geschrieben. Es sei denn, sie sind für den Schulabschluss 2021 unaufschiebbar. Für alle im kommenden Jahr anstehenden Abschlussprüfungen, insbesondere das Abitur, gilt: Es wird nur das geprüft, was auch im Unterricht vermittelt wurde.

Für Kita-Kinder gilt ähnliches: Auch die Kleinen sollen möglichst zu Hause bleiben. Wo dies nicht möglich ist, wird eine Betreuung aber gewährleistet.

Diese Betreuung steht – anders als im Frühjahr – allen offen. Unsere dringende Bitte ist dennoch: Nutzen Sie sie wirklich nur im Notfall! 🙏

Wir wissen: Wir haben auch Eltern in diesem Jahr viel zumuten müssen. Zugleich haben wir die vergangenen Monate genutzt, um unsere Schulen und auch Kitas so gut wie möglich für diese Ausnahmesituation zu rüsten:

➡️ Seit Anfang des Schuljahrs können sich Lehrkräfte und Kita-Personal alle zwei Wochen kostenlos testen lassen.

➡️ Mit 75 Millionen Euro für Schutzmaßnahmen sorgen wir dafür, dass unsere Schulen und Kitas sicher bleiben – auch mit Luftreinigern.

➡️ Rund 7,5 Millionen Masken 😷 haben wir in diesem Schuljahr für einen sicheren Unterricht bereitgestellt – und wir liefern stetig nach!

➡️ Keine Familie bleibt auf den Kosten einer abgesagten Klassenfahrt sitzen.

➡️ Schulportal Hessen – unsere Bildungs-Cloud: 90 Prozent aller weiterführenden Schulen nutzen mittlerweile unsere digitale Lehr- und Lernplattform – und es werden täglich mehr!

➡️ Immer mehr Schülerinnen und Schüler erhalten digitale Endgeräte 💻. Und schon bald sind auch die Lehrkräfte an der Reihe.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 2 / 5. bereits abgestimmt haben: 1

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

Consent Management Platform von Real Cookie Banner