Okt
04
2021
0

Facebook, whatsapp und co. down

0
(0)

Seit ca. 3 Stunden ist facebook und co. offline. Die Namserver lösen die Adressen nicht mehr auf.

Schön zu sehen an einer Grafik von downdetector.com

Downdetector.com

Vor 2 stunden (18 Uhr) schrieb das Unternehmen aus dem Menlo Park folgendes.

Tweet from Facebook (@Facebook) – https://twitter.com/Facebook/status/1445061804636479493?s=20

Bisher 21:22 Uhr gab es kein weiteres Update. Nur nen bissl Spot und Häme.

Intern gibt es wohl auch Probleme mit der Kommunikation denn das wichtige Workplace ist auch nicht mehr erreichbar.

Curious whether Facebook employees communicate internally using Facebook Workplace rather than Slack and whether all their internal tools are down now as well as main site.
Must make it considerably harder if that is the case!

— Sebastian Siemiatkowski (@klarnaseb) October 4, 2021

Wer das Buch „Inside Facebook“ gelesen hat, weiß wie wichtig das Tool ist.

Nameserverabfrage führt ins leere

Daran merkt man wie schlecht ein Netzwerk ist das nicht wirklich dezentral ist. Grund einmal darüber nachzudenken und zumindest eine freie, dezentrale, Opensource Variante anzusehen. Das was sich meine ist das so genannte Fediverse. Ein Zusammenschluss an Servern auf der ganzen Welt. Jeder Server ist eine eigene Instanz, trotzdem kann man mit anderen auf anderen Servern kommunizieren.

Humor beweist das PR Team von Facebook trotzdem

hello literally everyone

— Twitter (@Twitter) October 4, 2021

Und Renate Bergmamm ist der Auslöser

https://mobile.twitter.com/RenateBergmann/status/1445088029178318855

Mal sehen wie es weiter geht.

Wer mag kann sind das Fediverse auf meiner Instanz ansehen. https://fulda.social

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

Consent Management Platform von Real Cookie Banner