Filteranlagen in Schwimmbädern

0
(0)

Seit einiger Zeit schreibe ich unter dem Hashtag ein paar interessante Zeilen rund um meinen Beruf.

Heute geht es weiter mit dem Thema Filter.

https://fulda.social/@lars/107143541064269670

Zu sehen ist ein kleiner Modellfilter, der aber voll funktionsfähig ist. Dieser hat 2 Filterschichten. Die Stützschicht mit Kies über der Filtratkammer und die zweite mit Aktivkohle.

, Filteranlagen in Schwimmbädern
Modellfilter

Das Filterbett ist das Ende der Filterschicht. Hier sammeln sich gröbere Partikel. Die dann beim Rückspülen des Filters, hier wird der Wasserfluss umgedreht und in den Kanal (Schlammwasser) geleitet, rausgespült wird.

Der Trichter oben über dem Bett ist der Überlauf für das Wasser (Rohwasser) was gefiltert werden muss.

Der Filterboden, ist die physikalische Trennung zwischen Filterschicht und der Filtratkammer. Das Filtrat ist das saubere Wasser, was aber noch nicht gechlort ist. Ab dem chloren heisst es in der Fachsprache Reinwasser.

Mehr Infos dazu. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Badewasseraufbereitung

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
0 Shares
Share via
Copy link
Powered by Social Snap