Lesedauer < 1 Minute
0
(0)

Google und Apple nehmen zusammen, laut Statista, allein mit den Appstores rund 90 Milliarden US-Dollar pro Jahr nur mit Spielen ein.

Der Bruttoumsatz ist bei Apple in den letzten 5 Jahren um 74 %, von 30,1 auf 52,3 Milliarden US-Dollar im Jahr gestiegen. Bei Googles Play Store ist der Umsatz um 116 % gestiegen, von 17,3 auf 37,3 Milliarden US-Dollar.

Hauptsächlich sind die Spiele in den Stores die Geldbringer, so sind 70 % der Einnahmen bei Apples Store auf Käufe für Spiele zurückzuführen. Die Daten kamen an die Öffentlichkeit, als sich im Mai 2021 Apple und Epic Games vor Gericht trafen.

Laut dem Gericht werden die 70 % der Einnahmen, von gerade mal einem Zehntel, aller App-Store-Nutzer:innen erwirtschaftet. Im Gegensatz dazu generieren mehr als 80 % aller Konten praktisch keine Einnahmen, da 80 % aller Apps im App Store kostenlos sind.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

lars

By lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert