geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Während alle damit beschäftigt sind, ihre Spotify Wrapped-Statistiken überall zu posten, scheint YouTube Music nur langsam in die Gänge zu kommen. Es scheint jedoch, dass einige Benutzer auf den neuen Jahresrückblick der App zugreifen können, aber die Ergebnisse können variieren.

Wie 9to5Google berichtet, hat ein Nutzer auf Reddit ein Video von seinem YouTube Music “2021Recap” gepostet, was darauf hindeutet, dass die Funktion für dieses Jahr umbenannt werden könnte. Es scheint, dass die Zusammenfassung über das Einstellungsmenü im Thumbnail des Benutzerprofils zugänglich ist.

Aus dem Video geht hervor, dass die Funktion Ihre Top-Künstler, Wiedergabelisten, Songs und sogar neue Musik auflistet, die Sie im Laufe des Jahres und in den letzten 30 Tagen entdeckt haben.

https://www.reddit.com/r/YoutubeMusic/?utm_term=1642217330

Interessanterweise scheint die Funktion noch nicht allgemein verfügbar zu sein. Der YouTube-Twitter-Account weist einen Nutzer darauf hin, dass man mindestens 10 Stunden auf YouTube Music gehört haben muss, damit die Funktion erscheint. Doch selbst das scheint vielen nicht zu genügen, die behaupten, diese Zahl überschritten zu haben.

Android Police merkt an, dass der Versuch, über den Online-Link zu navigieren, den Nutzern nur eine Nachricht präsentiert, die besagt, dass die Wiederholung in der mobilen App verfügbar ist, obwohl das für viele immer noch nicht stimmt.

Eine andere Erklärung ist, dass YouTube Music “2021Recap” vielleicht noch nicht bereit für eine vollständige Enthüllung ist. Eine andere Twitter-Antwort deutet darauf hin, dass Google eine große Ankündigung zu dieser Funktion vorbereitet.

Thanks for sending our way – the YouTube Music's 2021 Recap is coming soon, so stay tuned for the upcoming announcements or updates.

— TeamYouTube (@TeamYouTube) December 2, 2021

Während Spotify Wrapped die Runde macht und sogar Apple Music’s Replay 2021 bereits für Nutzer verfügbar ist, fühlen sich YouTube Music-Nutzer ein wenig außen vor. Hoffentlich wird die Funktion bald vollständig angekündigt oder allgemein verfügbar, damit auch wir in den Genuss kommen können.

Quelle: androidcentral

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × = 6

Consent Management Platform von Real Cookie Banner