geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Aldi hilft mit in dieser Zeit mit Freunden in Kontakt zu bleiben

In Zeiten wo wir alle zuhause belieben und soziale Kontakte vermeiden sollen, hat Aldi zusammen mit Medion und O2 ein besonderes Angebot gemacht. Unbegrenztes Volumen.

Aldi hat gestern Abend unter dem Hashtag gemeinsamgehtalles auf Facebook verkündet das mit Aldi Talk auch nach erreichen des gebuchten Datenvolumens ein weiter surfen möglich ist. Zwar nicht in gewohnter Geschwindigkeit, aber man kann das Internet weiter nutzen.

Gedrosselt wird nach erreichen der Volumengrenze auf 384 kbit/s. Im Vergleich dazu wären es bei Vodafone 32 kbit/s unter normalen Umständen.

Das Angebot gilt vorerst bis Ende April. Los geht’s laut Facebook Post innerhalb der nächsten 2 Wochen. Der Vorteil ist das der Mobilfunktarif monatlich gekündigt werden kann.

Aldi Talk nutzt das Netz von E-Plus. Dank National Roaming kann das Mobilfunknetz, seitdem E-Plus von Telefonica übernommen wurde, von O2 mitbenutzt werden. Es sind aktuell Geschwindigkeiten bis zu 21 Mbit/s möglich.

Federführend ist Aldi Nord und Süd und das Mobilfunkangebot gibt es seit 2005. Inzwischen hat Aldi Talk mehr als 5 Millionen Nutzer in Deutschland.

.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner