Alternative OpenSource Apps für Android1 min zu lesen

Seit etwa einem Monat nutze ich mein Android Smartphone fast ausschliesslich ohne Apps aus dem Google Playstore, sondern greife immer mehr auf Apps aus dem F-Droid Store zurück. In diesem Beitrag möchte ich nun mal ein paar alternativen aufgreifen.

Meine Alternativen zu:

Es gibt natürlich noch viele weitere Möglichkeiten, ein virtuelles Leben ohne Google zu bestreiten, aber dieser oben genannte Teil ist so meiner den ich aktuell noch einsam bestreite. Inzwischen wirkt sich dieses Leben auch auf die Anzahl der Emails aus. Ich bekomme so gut wie keine SPAM Emails mehr die mich mit irgendeinem Müll zutexten. Ebenso kaum nach Werbung im Internet die auf mein Verhalten im Internet angepasst ist. Ein Wenig hilft natürlich auch das Projekt Keweon dabei von Thorsten Jancke. Dies ist ein auf DNS Server basierter Werbefilter, ähnlich wie Pihole nur das man sich nicht so um die Pflege dessen kümmern muss.

Diese Liste lässt sich natürlich noch erweitern. In diesem Fall seit ihr an der Reihe. Postet doch mal eure alternativen Apps. Welche nutzt ihr welche auf dem Smartphone, oder ist euch das alle schnuppe und nutzt die Gapps? Eure Meinung interessiert mich zu diesem Thema.

Folgt mir

lars

Ich bin Blogger, Technikfan und Fachangestellter für Bäderbetriebe seit 15 Jahren. Ein Leben am Beckenrand 🙂
Folgt mir auf Telegram https://t.me/dasnetzundich
lars
Folgt mir

Letzte Artikel von lars (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere