App Store Awards 2023 – Die Gewinner

Lesedauer < 1 Minute
0
(0)

Apple hat die Gewinner der App Store Awards 2023 bekanntgegeben, mit insgesamt 14 ausgezeichneten Apps und Spielen. Diese wurden aufgrund ihrer technischen Innovation, Benutzerfreundlichkeit und ihres Designs ausgewählt. Sie bieten den Nutzern bedeutungsvolle Erfahrungen und fördern kulturellen Wandel.

Bildquelle: Dall-E

Die Gewinner in den Kategorien umfassen:

Bei den Spielen wurden folgende ausgezeichnet:

  • iPhone Spiel des Jahres: Honkai: Star Rail von COGNOSPHERE PTE. LTD.
  • iPad Spiel des Jahres: Lost in Play von Snapbreak Games.
  • Mac Spiel des Jahres: Lies of P von NEOWIZ.
  • Apple Arcade Spiel des Jahres: Hello Kitty Island Adventure von Sunblink.

Zudem wurden fünf Apps in der Kategorie „Kultureller Einfluss“ ausgezeichnet, darunter Pok Pok, Proloquo, Too Good To Go, Unpacking und Finding Hannah, die alle einen positiven sozialen Wandel bewirken.

Der Trend des Jahres 2023 im App Store ist die Integration generativer KI in Apps, was die kollektive Vorstellungskraft der Nutzer erweitert und neue Wege der Interaktion eröffnet.

Der App Store selbst, seit 2008 aktiv, umfasst 1,8 Millionen Apps und zieht wöchentlich über 650 Millionen Nutzer weltweit an, wodurch er zum globalen Wirtschaftswachstum beiträgt.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner