geschätzte Lesezeit 2 Minuten.

0
(0)

Mit dem Erscheinen von iOS 15.4 vor einigen Wochen war die größte Neuigkeit, dass es nun möglich ist, das iPhone zu entsperren, ohne den Mundschutz abnehmen zu müssen. Dies geht aber nur mit dem iPhone 11 und neuer. Leider brachte die neue iOS-Version, wie sich in den darauffolgenden Tagen herausstellte, auch einen weniger erfreulichen Fehler mit sich. Viele Nutzer beklagten sich darüber, dass sich der Akku ihres iPhones nach dem Update (noch) schneller entleerte.

@AppleSupport I’m having severe battery problems after the iOS 15.4 update. I use an iPhoneX and I can hardly use this for 7 hours now. Also the battery health is declining at an alarming rate. I almost 5% within a week. Please let me know of a solution for this problem

— Sakindu Wijerathna (@SakinduW) March 30, 2022

@AppleSupport @Apple My battery is draining fast after ios 15.4 update. It's been a week since the update, but the problem persists. Before the 15.4 update, I could use it for 24 hours on a single charge. Please fix this problem as soon as possible!

— sbhtn (@_sbhtn) March 30, 2022

iOS-Anpassungsprobleme

Zunächst versuchte Apple, das Problem mit dem Hinweis abzutun, dass es normal sei, dass sich Apps und andere Funktionen nach einem iOS-Update an die neue Systemsoftware “anpassen”. Was natürlich nur Hinhaltetaktik war. Heutzutage muss sich nach einem Update nichts mehr anpassen.

Wie auch immer, Anpassungsprobleme hin oder her, Apple hat vorgestern ein Bugfix-Update (iOS 15.4.1 und iPadOS 15.4.1) herausgebracht, das laut Hersteller das Batterieproblem lösen soll.

Die neuesten Apple iPods – Jetzt bei www.mactrade.de!

Apple empfiehlt das Update zu installieren

Auch wenn nicht jeder von dem Akku-Fehler in iOS 15.4 betroffen war oder ist, ist es laut Apple trotzdem ratsam, das aktuelle Update (15.4.1) zu installieren. Das gilt auch für das macOS Monterey Update (12.3.1), das ebenfalls ausgerollt wurde. Neben den üblichen Leistungsverbesserungen enthalten die Updates auch eine Reihe von Lösungen für potenziell gefährliche Schwachstellen.

Please go update your iOS device right away to 15.4.1. There is a problem that Apple say has been detected in the wild – https://t.co/TpgEvhkrmg pic.twitter.com/WM1xSkZrmE

— Alan Woodward (@ProfWoodward) April 1, 2022

WatchOS Update

Gleichzeitig mit dem iOS Update auch ein neues Update für die Apple Watch raus. Das Betriebssystem hat nun die Versionsnummer 8.5.1

img 7397
Apple Watch Update

Hier werden neue Sicherheitsupdates installiert und Fehler behoben. Das Update wird installiert sobald die Uhr zum Laden angeschlossen wurde entweder über Nacht wenn die Uhr nicht genutzt wird. Ein manuelles Update ist auch möglich.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner