geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind Spiele mehr gefragt denn je, laut einer Umfrage von Newzoo nutzten 2021 73 % alle aktiven Video-Spieler:innen auf Konsole und am PC einen Gamepad.

Laut einer Statistik von Statista gaben im November 2021 ein bisschen mehr als die Hälfte, der aktiv spielten Umfrage-Teilnehmer:innen an ein Gaming Keyboard zu besitzen, was einer Zunahme von 11 % gegenüber 2019 entspricht. Ein ähnliches Bild lieferte die Statistik zu den speziellen Modellen für PC Mäuse. Während 2019 rund 48 % der Umfrage-Teilnehmer:innen angaben eine Gaming-Maus zu besitzen, waren es 2021 schon knappe 57 %.

Controller sind angesagt beim Gaming

Aus der Befragung von Newzoo geht auch hervor, dass 50 % der Befragten ehemalige Spieler:innen sind, die erst in den vergangenen zwei Jahren das Gaming für sich wieder entdeckt haben und voraussichtlich im Zuge dessen entsprechendes Zubehör nachgekauft hatten. 2020 gab es einen leichten Einbruch der Controller Besitzer, was laut Analysten darauf zurückzuführen ist, dass viele auf den Launch der Currents-Gen-Konsolen Playstation 5 und Xbox Series X gewartet haben.

Laut Angaben von ResearchAndMarkets.com belief sich die Größe des weltweiten Marktes für Gamingzubehör im Jahr 2020 auf rund 4,5 Milliarden US-Dollar. 2027 sollen die Umsätze mit Controllern, Headsets und Co. auf 8,7 Milliarden US-Dollar ansteigen.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × = 14

Consent Management Platform von Real Cookie Banner