geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Nach dem letzten Monat die Version 3.5.0 erschienen ist, gibt es bitte mir heutigen Tage ein neues Mastodon Update auf 3.5.1. ich nenne das Update einfach mal ein Bugfix Release, denn es gibt einige Fehlerbehebung, die Teil recht nervig waren.

Mastodon login Seite

Hier mal ein kleiner Auszug von den Fehlern die behoben wurden. (Habe ich mit DeepL übersetzt)

  • Behebung von Fehlermeldungen für das Präfix “from search” (einfaches rechtes Anführungszeichen)
  • Behebt hängen gebliebene sprachspezifische Trends (Gargron)
  • Behebt extrem seltene Race Condition beim Löschen eines Status oder Accounts (ClearlyClaire)
  • Fix: Trends geben weniger Ergebnisse pro Seite zurück, wenn sie in der REST API gefiltert werden (Gargron)
  • Korrektur des Paginierungs-Headers bei leeren Trend-Antworten in der REST-API (Gargron)
  • [..]

Eine komplette Liste mit den Änderungen in diesem Release findet ihr auf der GitHub Seite.

Neben der Fehlerbehebung gibt es auch ein paar ganz interessante Veränderungen. So wird nun keine E-Mail mehr versendet beim Login von einem unbekannten Gerät mit einem Authentifizierungstoken, sondern es kommt nun eine E-Mail mit der reinen Info dass ich von einem anderen Gerät aus eingeloggt wurde.

Zudem wurde die E-Mail Benachrichtigungen geändert, so wird man nur noch über Vorgänge informiert, wenn man selbst in keinem Client mehr eingeloggt ist. Weiterhin bekommt man E-Mails über neue Follower oder Erwägungen, aber auch nur dann wenn kein Push aktiviert ist auf dem Smartphone oder man nicht eingeloggt ist.

Das Update einspielen

Wer das aktuelle Update einspielen möchte, erhält eine Anleitung im Changelog zu diesem Release. Kann aber auch wie folgt vorgehen.

git fetch && git checkout v3.5.1

Bevor der Container neu erstellt wird, zuerst ein Back-up der Datenbank machen.

docker exec mastodon_db_1 pg_dump -Fc -U postgres postgres > name_of_the_backup.dump

Anschließend den Container neu bauen und anschließend die Container neu starten.

sudo docker-compose build 
sudo docker-compose up -d

Ich werde für meinen Teil, höchstwahrscheinlich das Update heute Abend einspielen. Vorher genieße ich den Sonntag und gehe auf einen Trödelmarkt.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Ein Gedanke zu „Neues Mastodon Update“

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner