geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Am vergangenen Wochenende begann die neue Formel 1 Saison mit dem Grand Prix in Melbourne. Wenn man kein Sky hat, schaut man in die Röhre, denn hier in Deutschland hat der Privatsender alle Rechte und lässt sich das teuer bezahlen.

Die Formel 1 2022 im Stream ansehen per VPN
Formel 1 offizielles Logo

Ich wollte auch mal wieder in den Genuss kommen und habe eine Lösung gesucht. Gefunden habe ich den Schweizer Österreich Sender ORF. Dieser zeigt die Formel 1 für Österreich Bürger live. Damit ich dort zuschauen konnte, muss eine IP aus der Schweiz her. Geht wunderbar mit einem VPN.

Ein VPN nutzen

Ich selbst habe ein Abo von CyberGhost, welches noch bis 2024 bezahlt ist. Ihr könnt natürlich auch andere VPNs nutzen, etwa Express VPN oder Mullvad VPN. NordVPN geht auch, solange alle Anbieter Adressen aus der Schweiz Österreich haben.

Sobald ihr eins davon installiert und aktiv habt, geht beim kommenden Rennen auf diese Seite vom ORF und schaut das Rennen am PC oder Tablet an. Am Smartphone geht es leider nicht.

Die Formel 1 Termine

  • 24.04.2022 Imola
  • 05.05.2022 Miami
  • 22.05.2022 Barcelona
  • 29.05.2022 Monte Carlo
  • 12.06.2022 Baku
  • 19.06.2022 Montréal
  • [..]

Alle Termine könnt ihr hier einsehen.

VPNs eignen sich nicht nur um auf Inhalte von Streaming Diensten in anderen Ländern zuzugreifen, sondern sind primär dazu gedacht die Kommunikation sicherzustellen, ohne das dritte darauf zugreifen können. Gerade an öffentlichen Hotspots kann man sich da nicht immer sicher sein. Auf meiner Arbeit sichere ich mein Smartphone auch ab wenn ich im dortigen WLAN Netzwerk bin. Hab da irgendwie ein besseres Gefühl.

Im Falle von autoritären Staaten kann ein VPN auch dafür sorgen dass eine unabhängige Berichterstattung möglich ist und Bürger sich auch über ausländische Medien informieren können. Da fallen mir Staaten wie China, Russland und Nordkorea ein, gibt natürlich noch andere, aber die sind mir direkt eingefallen.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

3 Gedanken zu „Die Formel 1 im Stream schauen“

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner