geschätzte Lesezeit 2 Minuten.

0
(0)

Screenshot 20211126 141619

Wie der Spiegel berichtet (und in der Printausgabe am Samstag erscheint), hat Nextcloud sowohl bei der EU als auch bei den deutschen Kartellbehörden Beschwerde gegen das Verhalten von Microsoft eingereicht. Unterstützt werden wir dabei von einer Koalition aus europäischen Unternehmen und Handelsorganisationen.

Microsoft integriert “Microsoft 365” immer tiefer in sein gesamtes Service- und Softwareportfolio, einschließlich Windows. Microsofts “OneDrive” ist eine bevorzugte Wahl innerhalb der Windows-Bedienung, wann immer Windows-Nutzer mit der Speicherung von Dateien zu tun haben.

Ein weiteres Beispiel ist Microsofts “Teams”, das als Standardbestandteil von Windows 11 erfolgreich in den Markt gedrückt wird. Microsofts Kombination des dominanten Windows (Betriebssystem) mit dem OneDrive-Angebot (Cloud) macht es fast unmöglich, mit seinen SaaS-Diensten zu konkurrieren.

Dies veranschaulicht wettbewerbswidrige Praktiken wie das “Self-Preferencing” auf der Grundlage der Marktdominanz von Windows. Im weiteren Kontext können wir nicht umhin festzustellen, dass Microsoft, Google und Amazon in den letzten Jahren ihre Marktanteile auf 66 % des gesamten europäischen Marktes erhöht haben, während die lokalen (europäischen) Anbieter von 26 % auf 16 % zurückgegangen sind. Das oben beschriebene Verhalten ist die Ursache für dieses dramatische Wachstum der globalen Tech-Giganten in Europa. Dies sollte ohne weitere Verzögerung angegangen werden.

Dies ist eine ähnliche Situation wie in den späten 90er Jahren, als Microsoft den Internet Explorer mit Windows bündelte und damit Netscape zerstörte. Es gibt vorsätzliche, missbräuchliche Praktiken, und diese Praktiken sind keine Zufälle. Andere große Technologieunternehmen zeigen ein ähnliches Verhalten. Die Europäische Kommission sollte in diesem Zusammenhang eine Stellungnahme abgeben. Es ist allgemein anerkannt, dass der Markt für Cloud-Dienste von strategischer Bedeutung für die Entwicklung des gesamten digitalen Sektors in der EU ist.

Auf der Seite von Nextcloud findet man Beiträge von allen unterstützenden Organisationen zu diesem Thema. https://antitrust.nextcloud.com

Die Unternehmen in dieser Koalition teilen die gleiche Botschaft: Das oben beschriebene Verhalten schadet der europäischen IT-Industrie und schränkt die Wahlmöglichkeiten der Kunden ein. Anfang 2021 hat Nextcloud bei der EU-Generaldirektion für Wettbewerb eine offizielle Beschwerde gegen Microsoft eingereicht, und fordert derzeit das Bundeskartellamt auf, gegen Microsoft wegen seiner verschiedenen marktbeherrschenden Stellungen zu ermitteln, die auf mehreren digitalen Märkten in Deutschland von überragender Bedeutung sind. Nextcloud möchte auch, dass die Europäische Kommission in diesem Zusammenhang tätig wird und Microsoft dazu zwingt, gleiche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen.

Nextcloud fordert die Europäische Kommission auf, dafür zu sorgen, dass dies der Fall ist:

  • Kein Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung von Microsoft auf dem Markt für Betriebssysteme (Betriebssoftware) und verwandten Märkten (z. B. durch Bündelung, Vorinstallation oder Nutzung zusätzlicher Microsoft-Dienste) unter Wahrung gleicher Wettbewerbsbedingungen
  • Offene Standards und Interoperabilität, die eine einfache Migration oder Interoperabilität mit den marktbeherrschenden (etablierten) Angeboten von Microsoft ermöglichen. (Die Idee für diesen Satz war nicht 100%ig klar; vielleicht sollten wir die Idee dieses Satzes überdenken) Dies würde den europäischen Verbrauchern eine freie Wahl unter den Dienstleistungsangeboten geben, die im digitalen Sektor fair (“on the merits”) konkurrieren sollten.

from The latest updates – Nextcloud https://ift.tt/3HSUKsa

via IFTTT

Und Nextcloud Blog

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 65 = 73

Consent Management Platform von Real Cookie Banner