Microsoft

Neues Tool für Windows [winget]

Winget ist ein Befehlszeilentool, mit dem Benutzer Anwendungen auf Windows 10- und Windows 11-Computern suchen, installieren, aktualisieren, entfernen und konfigurieren können¹². Dieses Tool ist die Clientschnittstelle für den Windows-Paket-Manager-Dienst¹². Um Winget zu installieren, benötigen Sie den App-Installer aus dem Microsoft Store¹². Wenn Sie die neuesten Funktionen von Win get ausprobieren möchten, können Sie eine Vorschauversion installieren¹². Sie können auch Win get in der Windows-Sandbox verwenden, um Anwendungen in einer isolierten Umgebung auszuführen². Mit Winget können Sie Anwendungen mit einfachen Befehlen wie winget install oder winget search verwalten. Sie können auch Details zu Anwendungen anzeigen, Quellen ändern und Pakete validieren². Hier ist ein Beispiel für einen Winget-Befehl, der die Anwendung Visual Studio Code installiert:winget install --name "Visual Studio Code" --silent Weitere…

weter lesen ...

Microsoft veröffentlicht Phone Link App für iOS Geräte

In einer Welt, in der wir immer mehr Geräte nutzen, um unsere Arbeit und unser Leben zu organisieren, wird die Verbindung zwischen diesen Geräten immer wichtiger. Microsoft hat dies erkannt und die Phone Link App entwickelt, um die Verbindung zwischen einem Windows 11 PC und einem mobilen Gerät zu verbessern. Die App ermöglicht es Benutzern, nahtlos zwischen ihrem PC und ihrem mobilen Gerät zu wechseln und auf wichtige Funktionen wie Anrufe, Nachrichten und Kontakte zuzugreifen. Dies verbessert die Produktivität und ermöglicht es Benutzern, ihre Arbeit auf beiden Geräten fortzusetzen. Microsoft hat kürzlich die Phone Link App für iOS eingeführt. Die App ermöglicht es Benutzern, eine Verbindung zwischen einem Windows 11 PC und einem iPhone herzustellen. Die App bietet grundlegende iOS-Unterstützung…

weter lesen ...

GPT-4: Die neue Generation des KI-Systems ist da

Wie Heise letzte Woche exklusiv berichtet hatte, ist die neue Generation des KI-Systems GPT-4 nun erschienen. Im Gegensatz zum Vorgänger GPT-3 ist GPT-4 ein multimodales Modell und kann neben Texteingaben auch mit Bildern umgehen. Es ist jedoch noch nicht in der Lage, von Text-zu-Video umzuwandeln. Der CTO von Microsoft Deutschland hatte bei der digitalen Kickoff-Veranstaltung "KI im Fokus" vor Geschäftskunden angedeutet, dass GPT-4 in der Lage ist, komplexe Eingaben zu deuten und dabei Text und Bilder zu parsen. GPT-4 kann bis zu 25.000 Zeichen lange Texte verarbeiten und erzeugen, was eine Erweiterung gegenüber GPT-3 darstellt. Es ist jedoch bekannt, dass das Modell weiterhin dazu neigt, zu konfabulieren und nicht immer faktentreu zu antworten. Laut OpenAI soll das Modell kreativere und…

weter lesen ...

DirectStorage API von den Xbox Konsolen kommt für Windows

„Windows-Spiele können nun mit der DirectStorage API schneller ausgeführt werden“, hatte Microsoft angekündigt. DirectStorage ist die Technologie des Technologiegiganten zum schnellen Laden von Spielen, die mit den Xbox-Konsolen der Serie X und S eingeführt wurde. Jetzt haben Geräte mit einer NVMe-SSD möglicherweise besser Ladezeiten bei Spielen. Unter Windows 10 gibt es allerdings Einschränkungen. Dort kann der volle Umfang der sogenannten Storage-Stack-Optimierungen nicht genutzt werden. DirectStorage nutzt die Geschwindigkeit moderner NVMe-SSDs, die mehrere Gigabyte pro Sekunde liefern können, um Spiele schneller als bisher zu laden. Wie Microsoft erklärt, wurden die aktuellen Speicher-APIs nicht für die Datenlademethoden moderner Spiele optimiert und führen zu Engpässen, die die Ladezeiten selbst für diejenigen verlängern, die eine NVMe-SSD besitzen. Ferner müssen die meisten Spielinhalte dekomprimiert werden,…

weter lesen ...

Windows 11 pro benötigt bald einen Microsoft Account

Microsoft plant, Windows 11 Pro so zu aktualisieren, dass es während der ersten Einrichtungsphase eine Internetverbindung und ein Microsoft-Konto erfordert. Die Änderungen spiegeln die gleichen Anforderungen wider, die Microsoft ursprünglich im letzten Jahr zu Windows 11 Home hinzugefügt hat. Das bedeutet, dass man nicht in der Lage sein wird, ein lokales Benutzerkonto zu erstellen. Microsoft drängt Windows-Nutzer seit Windows 10 zunehmend dazu, ein Microsoft-Konto zu verwenden, und diese neue Änderung in Windows 11 Pro wird vielen nicht gefallen, die hoffen, Microsofts Daten- und Telemetrie-Sammlung in Windows zu vermeiden. Diese neue Anforderung wird bald in Windows 11 Pro eingeführt"Ähnlich wie die Windows 11 Home Edition erfordert die Windows 11 Pro Edition nun eine Internetverbindung nur während der Ersteinrichtung des Geräts (OOBE)",…

weter lesen ...

Neues Windows Future Update

Windows 11 erhält wieder mal ein neues Update.Dieses Future Update ermöglicht die Nutzung von Android Apps aus dem Amazon App Store allerdings vorerst nur in den USA.Zudem wurde die Task-Leiste sowie der Media Player und der Texteditor überarbeitet. In Zukunft möchte Microsoft, so verspricht es das Unternehmen, regelmäßig Updates liefern, anstatt zwei Future Updates im Jahr. Amazon und Microsoft nutzen für die Android-Anwendungen das Windows „Subsystem for Android“, das ist eine Weiterentwicklung des bisherigen Windows Subsystems für Linux (WSL). Bisher war es nur möglich Android Apps unter Windows 11 im Rahmen des Microsoft Insider Programms auszuprobieren, ebenfalls nur in den USA. Microsoft hat mit diesem Februar Update die Task-Leiste erweitert. So gibt es nun Wetternachrichten in der linken Ecke, die…

weter lesen ...

Microsoft Surface Duo bekommt Android 11

Microsoft bringt endlich das ursprüngliche Surface Duo auf den neuesten Stand … relativ gesehen. Wie 9to5Google bemerkt, hat das Unternehmen endlich sein lang versprochenes (und verspätetes) Android 11-Upgrade für das Dual-Screen-Smartphone veröffentlicht. Das neuere Betriebssystem ist natürlich die Hauptattraktion, aber Sie werden auch eine Reihe von Surface Duo-spezifischen Verbesserungen finden. So können ab sofort Xbox Game Pass Cloud-Titel mit einem Bildschirm-Controller gespielt werden. OneDrive verfügt außerdem über eine „verbesserte“ Dual-Screen-Oberfläche zum Anzeigen und Bearbeiten von Fotos. Es gibt überarbeitete App-Drawer- und Ordner-Designs mit besserer Drag-and-drop-Unterstützung, während die Microsoft Feed- und Start-Widgets Updates erhalten haben. Es kann festlegt werden, dass das Surface Duo bestimmte Apps automatisch auf beide Bildschirme verteilt und dass Telefonanrufe angenommen werden, wenn das Gerät zusammengeklappt ist. Und…

weter lesen ...

Microsoft forkte Software bei Github und Bot entfernte die Apache Lizenz

Das ist mal der Hammer. Bin auf einen Post gestoßen bei Mastodon das Microsoft, Software die unter der Apache Lizenz stehen, in diesem Beispiel Coups, bei Github kopiert undd die Lizenz durch eine eigene ersetzt. Wenn das kein Versehen war, wäre das eine äußerst Strafbare Handlung! https://github.com/microsoft/cups/commit/ad69bcc78bdea3fea3f09fe56674daea821bb407 Laut einigen Kommentaren bei News Combinator handelt es sich wohl um einen defekten Bot. Ein vermeintlicher MS Mitarbeiter meldete sich zu Wort und teilte mit: MS-Entwickler hier. Vielen Dank für diesen Hinweis. Ich habe mich mit den GH@MS-Administratoren in Verbindung gesetzt, um dies zu untersuchen und einige Sicherheitsvorkehrungen in das Tooling aufzunehmen, damit dies in Zukunft nicht mehr passiert.https://news.ycombinator.com/item?id=29684702 Es ist aktuell nicht nur eine Repo betroffen, sondern mehrere. ippsample (Apache -> MIT)…

weter lesen ...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner