Feature Drop erscheint – Das ist neu bei Google Pixel Smartphones

4
(1)

Die Dezember-Pixel-Feature-Drop ist mit mehreren neuen Funktionen für Pixel-Telefone und die Pixel Watch auf den Geräten gelandet. Das ist das vierte und letzte Pixel-Feature-Drop für das Jahr, wobei die vorherigen im März, Juni und September veröffentlicht wurden. Allerdings ist dies der erste Funktionsschub für Googles Smartwatch.

Google hat sechs neue Funktionen für Pixel-Telefone in dem Dezember-Update aufgelistet, von denen einige, wie der kostenlose Zugang zu VPN von Google One für die Pixel 7-Serie, vor ein paar Tagen ausgerollt wurden.

Clear Calling ist eine weitere Funktion, die exklusiv für das Pixel 7 und das Pixel 7 Pro verfügbar ist und die Google in dem Feature-Drop für Dezember erwähnt. Es wurde im Oktober für Beta-Nutzer ausgerollt und wird nun für jeden mit einem Pixel 7 Telefon verfügbar sein. Die Funktion hilft dabei, Umgebungsgeräusche während Telefongesprächen zu reduzieren, um die Sprachverständlichkeit zu verbessern.

Einige Pixel-Nutzer haben vor ein paar Tagen damit begonnen, Speaker Labels in der Recorder-App zu sehen. Google verbreitet die Funktion nun weiter, indem es sie zu einem Teil des Dezember-Drops macht. Mit Speaker Labels kann die Recorder-App auf dem Pixel einzelne Lautsprecher in Echtzeit identifizieren und sie mit verschiedenen Farben und Formen kennzeichnen. Auch hier handelt es sich um eine exklusive Funktion der Pixel 7-Serie.

Eine weitere neue Funktion ist ein neuer, einheitlicher Hub (oben abgebildet) für alle Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen, Risikostufen und andere damit verbundene Informationen. Sie werden neue Aktionskarten bemerken, die Sie über alle Sicherheitsrisiken auf Ihren Pixel-Telefonen informieren und Ihnen sagen, wie Sie Ihre Privatsphäre und Sicherheit verbessern können.

Zu guter Letzt gibt es neue Hintergrundbilder (siehe unten), die anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen eine kulturelle Auffrischung erfahren haben.

Darüber hinaus hat Google angekündigt, dass Spatial Audio im Januar auf die Pixel-Telefone kommen wird. Ihre Pixel-Telefone werden die Surround-Sound-Hörfunktion unterstützen, wenn sie mit den Pixel Buds Pro gekoppelt sind. Andere Pixel-Funktionen wie Husten- und Schnarcherkennung und Live Chat Translate werden ebenfalls auf weitere Regionen und Sprachen ausgeweitet.

Was ist Spatial Audio?

„Spatial Audio“ ist ein allgemeiner Begriff, der sich auf Audio bezieht, das so entwickelt wurde, dass es eine 3D-Qualität aufweist. Das bedeutet, dass es im Vergleich zu herkömmlichem Stereo ein stärkeres Gefühl für Tiefe, Breite und sogar Höhe vermittelt.

Das Pixel 4a und neuere Telefone erhalten auch die Sprachnachrichten-Transkriptionsfunktion in Nachrichten sowie eine leistungsfähigere Suchfunktion.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 4 / 5. bereits abgestimmt haben: 1

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
0 Shares
Share via
Copy link
Powered by Social Snap