geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Google hat eine Registerkarte Angebote für den Play Store mit Angeboten für Apps, Spiele, Filme, Bücher und andere Einkäufe gestartet, berichtete die Android Police. Es wird am unteren Rand des Wiedergabebildschirms zusammen mit Spielen, Apps, Filmen & TV und Büchern angezeigt, getrennt vom bestehenden Abschnitt “Angebote und Benachrichtigungen”.

“[Angebote ist] ein neuer Tab in der Google Play Store-App, der Ihnen hilft, Angebote für Spiele und Apps in den Bereichen Reisen, Einkaufen, Medien & Unterhaltung, Fitness und mehr zu entdecken”, sagte Google in einem Blogbeitrag. Wenn Sie auf den Tab tippen, werden mehrere Karussells mit Angeboten zu Filmverleih, Apps, Spielen und mehr angezeigt. Es umfasst Verkäufe von In-Game-Gegenständen, In-App-Käufe und bietet App-Testversionen an, stellte die Android Police fest.

Google hatte früher eine separate Android-App namens “Angebote”, mit der Sie Angebote an Ihrem aktuellen Standort finden konnten, aber das war schon 2011 mit Android 2.1 “Eclair”, als Google Play Android Market hieß. Der aktuelle Abschnitt “Angebote & Benachrichtigungen” auf Play ist spärlich und nicht so leicht zu finden, während die neue Registerkarte vorne und in der Mitte steht und eine breite Palette von Produkten abdeckt. Die Registerkarte Angebote wird bereits in den USA, Indien und Indonesien eingeführt und wird noch in diesem Jahr in anderen Märkten eintreffen.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 1 =

Consent Management Platform von Real Cookie Banner