Großer Leak: Google Pixel Modelle bis 2025 entdeckt

Lesedauer 3 Minuten
1
(1)

Seit 2016 nennt Google seine Smartphones Pixel. Anfangen mit dem Pixel 4. Nun haben die Kollegen von Android Authority mit Hilfe von anonyem aber sicheren Quellen die Info bekommen wo jeder von träumt. Bis 2025 wurde der Fahrplan geleakt.

Ein Smartphone liegt auf einem Schreibtisch mit Stiften und einer Tasse drauf. Dies stellt ein Pixel Phone dar.

2023

Im kommenden Jahr gibt es die erste Änderung. So werden 2 Pixel Geräte auf der I/O 2023 April oder Mai. Die Geräte tragen die Codenamen „Lynx“ und „Felix“. Diese beiden Telefone sind bereits durchgesickert, wobei sich „lynx“ auf das Pixel 7a und „felix“ auf das Pixel Fold bezieht (das auch als Pixel Notepad bezeichnet wurde, obwohl Pixel Fold wahrscheinlich als Name vermarktet werden wird). Android Authroy berichtet zudem dass Google den gleichen Preis für das Pixel 7a beibehalten wird, was einen US-Verkaufspreis von 449 US-Dollar bedeuten würde, der dem des Pixel 6a entspricht.

Das Foldable (erscheint 2023) würde als direkter Konkurrent zum Samsung Galaxy Z Fold Serie dienen und würde 1.799 Dollar kosten..

Das Pixel 8 Pro wird keine größeren Änderungen gegenüber der aktuelle Pixel 7 Serie haben, aber ein geänderetes Display. Denn das Pixel 8 („Shiba“)wird ein kleineres Display haben und somit insgesamt kleiner sein. Hingegen wird das Pixel 8 Pro („Husky“) die gleichen Abmaße haben wie das 7 Pro.

2024

Die größere Änderungen gibt es 2024. Hier wird das Pixel 8a erscheinen („Akita“). Dieser Release könnte aber kippen, wenn die Verkaufszahlen des Pixel 7a nicht stimmen. Daran möchte wohl Google einen Release koppeln der A Modelle. Sollten die Verkäufe zu gering sein, würde man auf einen 2 Jährige Release Phase ausweichen.

Sollte das Pixel 8a – oder wie auch immer es heißen mag – tatsächlich auf den Markt kommen, würde es eine Preiserhöhung auf 499 US-Dollar erhalten. Das Schicksal dieses Telefons hängt jedoch vollständig von der Leistung des Pixel 7a auf dem Markt ab.

Im Herbst 2024 wird dann die Pixel 9 Reihe auf den Markt kommen. Diese Geräte Reihe soll erstmals 3 Geräte umfassen. Das erste wird das Google Pixel 9 sein, das Pixel 9 Pro („Comodo“), dazu kommt ein zweites Pro-Modell mit dem Codenamen („Kaiman“). Dieses Telefon hätte alle Pro-Level-Funktionen des 6,7-Zoll-Modells, würde aber in ein 6,3-Zoll-Design gepresst. Darüber hinaus wird es ein Nachfolger des ersten Foldables von Google geben.

Vergleich mit dem iPhone

Vergleicht man diese Strategie mit Apples iPhone-Launches wäre das Pixel 9 wie ein iPhone 14, während das 6,3-Zoll-Kaiman“ mit einem iPhone 14 Pro vergleichbar wäre. Das 6,7-Zoll-„Komodo“ würde eher einem iPhone 14 Pro Max entsprechen.

Wie sicher ist das alles?

Laut der sehr gut informierten Quelle steht der Plan so wie er geleakt wurde fest. Ebenso will Google damit die Strategie von Apples iPhones Modellen nachahmen.

Egal wie es kommt. Ich freue mich auf die neuen Geräte. Wobei mein nächstes höchsten 2024 gekauft wird. Bis dahin werde ich definitiv das Pixel 6 Pro gehalten, wenn nicht sogar länger. Mal sehen.

Die vergangenen Google Pixel Modelle:

  • Google Pixel: Oktober 201
  • Google Pixel 2: Oktober 2017
  • Google Pixel 2 XL: Oktober 2017
  • Google Pixel 3: Oktober 2018
  • Google Pixel 3 XL: Oktober 2018
  • Google Pixel 3a: Mai 2019
  • Google Pixel 3a XL: Mai 2019
  • Google Pixel 4: Oktober 2019
  • Google Pixel 4 XL: Oktober 2019
  • Google Pixel 4a: August 2020
  • Google Pixel 4a (5G): August 2020
  • Google Pixel 5: September 2020
  • Google Pixel 6a: September 2021
  • Google Pixel 6: September 2021
  • Google Pixel 6 Pro: September 2021
  • Google Pixel 7: veröffentlicht im September 2022
  • Google Pixel 7: veröffentlicht im September 2022
  • Google Pixel 7 Pro: veröffentlicht im September 2022

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 1 / 5. bereits abgestimmt haben: 1

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner