geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Heute ist der Tag des Backups. Ein Sicherung ist eine Kopie aller wichtigen Dateien, wie Fotos, Videos, Dokumente und von all dem, was nicht verloren gehen darf. Jedes Jahr wird mit dem diesem Tag daran erinnert. Denn immer noch gibt es Leute, die ihre Daten nicht sichern. Gerade, wenn der Laptop geklaut wurde und keine Sicherung extern angelegt wurde, kann das sehr ärgerlich werden.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat sich dem Thema auch gewidmet.

Backup inkrementell erstellen

Welche Software sollte ich nutzen?

Bei der Auswahl der Software kommt es immer darauf an, welche Dateien ich sichern möchte und welches Betriebssystem genutzt wird. Ebenso wohin gesichert werden soll.

Wird ein Windows System genutzt kann mit dem hauseigenen Tool ein Backup erstellt werden, setzt aber ein MS Konto voraus, da die Sicherung auf OneDrive erstellt wird. Alternativ können Tools wie Easus Backup und Borgbackup (Linux) genutzt werden. Es geht aber auch Datenschutz konform. Die Nextcloud bietet sich an, um ganze Ordner-Strukturen permanent zu sichern. Die Cloud ist preiswert bei Hostern zu mieten, oder selbst einzurichten. Ein paar Anleitungen biete ich auf meinem Blog dazu an.

Wohin Sichern?

Sichern sollte man auf jeden fall nicht auf die gleiche Festplatte, oder generell auf den gleichen Rechner. Denn dort bringt ein Backup nichts, sollte der Rechner defekt sein, oder entwendet wurde.

Ich habe beispielsweise auf meinem Laptop, die Nextcloud eingerichtet und die sichert auf einen gemieteten Server. Dazu ist noch ein Backup-tool für Linux im Einsatz (Deja Dup) welches mein Homeverzeichnis des Linux Rechners auf einen externen SFTP Server sichert.

Es sollte nicht nur einmal gesichert werden, sondern immer fortlaufend, denn der Datenbestand ändert sich mit der Zeit.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner