Meine ersten Eindrücke von Android 9 DP1

2 min Lesezeit

Da ich ein Pixel Phone mit dem Codenamen Sailfish besitze kam ich in den Genuß mal die Android 9 Developer Preview 1 anzusehen. Diese habe ich bereits einige Tage drauf und macht wirklich einen guten Eindruck.

Seit knapp einer Woche läuft nun Android 9 auf meinem Pixel Phone. Die Version ist die erste Preview für Entwickler. Hier können die Entwickler die Android Apps für das Betriebssystem anpassen. An einigen Stellen merkt man das es noch Bugs gibt und einfach die Implentierung in deutsche nicht fertig ist.

Beispielsweise sieht man die Einstellungen des Launchers wenn man in die App Übersicht per Wisch geht. Oder aber das die verbleibende Restnutzungsdauer nicht korrekt angezeigt wird. Schaltet man die Systemsprache ins englische, ist es korrekt dargestellt

Ansonsten ist es echt gut gelungen und macht jetzt schon Spaß. Die Ansicht in den Einstellungen ist komplett anders, mehr bunte Icons und optimierter. In den Netzwerkeinstellungen kann man nun einen eigenen DNS Anbieter einstellen. Man ist nicht mehr zwangsläufig an den vom Provider oder von Google gebunden. So kann man man beispielsweise den von Cloudflare (1.1.1.1) eingeben oder, wie ich, den von seinem Pihole Dienst. Hier muss auch noch nachgebessert werden, die Verbindung ist zwar möglich aber es wird immer ein Netzwerkproblem angezeigt (X im WLAN per Mobilfunkbalken). Denmach lassen sich dann Dienste wie den Google Assistenten nicht nutzen. Schaltet man es ab, geht’s wieder.

Bisheriges Fazit:

Ich bin begeistert von Android 9. Aber ich rate noch ab von einem Produktiven Einsatz des Android. Es ist nutzbar, keine Frage, aber es gibt halt immer wieder mal Probleme im Betrieb.

Im August wird dann die Veröffentlichung statt finden für diverse Geräte, allen voran Googles Geräte wie der Pixel Serie. Wenn Sony wieder so flott ist wie letztes Jahr ist, werden die Xperia Geräte ein Update bekomme.

Hier die Timeline wie der Zeitplan aussieht für die Previews.

Aber warten wir es ab. Was ist euer Eindruck von Android 9.

Bild-Quelle und weitere Infos auf der Seit von XDA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.