geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Obwohl Android 12 noch recht neu ist und diverse Geräte das Update noch gar nicht erhalten haben, gibt es bereits erste Gerüchte über Android 13.

Über eine Neuerung Android 13 hatte ich bereits berichtet. Bei Android 13 wird Bluetooth Low Energy Audio hinzugefügt, was dem Nutzer eine verbesserte Akkulaufzeit und stabilere Audio Verbindung beschert.

Eine weitere Funktion heißt „Panlingual” . Damit ist es möglich die Sprache für jede einzelne App zu ändern. Das ändern der gesamten System-Sprache ist damit nicht mehr nötig.

Ein weiteres Gerücht könnte eine weitere Funktion sein, die unter bestimmten Umständen die Ausführung von Apps im Hintergrund verhindern soll, wenn diese zu viel Rechenleistung benötigen.

Ein recht interessantes Gerücht besagt, dass Android 13 eine Funktion bekommen könnte, die zum Einsatz kommt, wenn man auf seinem Telefon Medien abspielt. So kann man, wenn man nah genug am anderen Gerät dran ist, per Tipp die Medien auf anderen Geräten abspielen lassen. Vergleichbar wäre diese Funktion mit der iPhone-Smartphones und HomePods interagieren können.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner