geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

4
(2)

Gestern wurde vonseiten Pixelfed, verkündet, dass es nun möglich ist mit der neuen Version der freien Instagram Alternative mit einem Mastodon Client auf Android und iOS Geräten sich mit Pixelfed zu verbinden.

Bei Android gibt es einen nativen Client für die Smartphones. Dieser ist erhältlich durch im F-Droid Store und ist kostenlos. Für iOS-Geräte gibt es bisher keinen nativen Client.

Von daher hat dieses Update einen großen Mehrwert gerade für iOS-Geräte. Als App für iOS und iPadOS kann ich im Übrigen die App toot!, diese kann ich empfehlen, kostet zwar etwas (2,99 €) aber diese lohnt sich in jedem Fall.

Das Update ist erhältlich über die Dev Brunch des Github Repository von Pixelfed, dieser ist aber vor eingestellt und jeder, der ein Update des Servers durchführt, sollte diese Änderung erhalten. 

Was ist Pixelfed?

Nur noch einmal zur Erinnerung. Pixelfed ist die Bilder Plattform im sogenannten Fediverse. Er stellt einen Open-Source Aternative dar zu Instagram. Wer möchte, kann seinen aktuellen Instagram Account nach Pixelfed importieren.

Pixelfed Startseite
Pixelho.me Profilseite
https://pixelho.me/i/web/profile/369019558024163329

Die Quelloffene Variante steht dem offiziellen Instagram im keineswegs nach. Die Bilder können lizenziert werden, die Bilder können von anderen mit einem Herzchen versehen werden sowie geteilt und kommentiert werden. Auch Direktnachrichten können versandt werden. Über zwei verschiedene Zeitleisten können Bilder von anderen Nutzern auf anderen Instanzen angesehen werden, sowie über die lokale Zeitleiste alle Accounts angesehen werden von der eigenen Instanz, wo man einen Account hat. 

Der einzige Unterschied ist die angesprochene Masse, dieses gerade für Influenza notwendig. Dies lässt sich aber nur ändern, wenn mehr und mehr zu den freien Alternativen Plattform kommen und den Big Tech-Unternehmen den Rücken kehren.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 4 / 5. bereits abgestimmt haben: 2

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

2 Gedanken zu „Pixelfed jetzt mit jeder Mastodon App nutzen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × 10 =

Consent Management Platform von Real Cookie Banner