Smarthome Hersteller, die untereinander kompatibel sind

In einem vorangegangenen Artikel bin ich erstmalig auf diesem Blog auf das Thema Smarthome eingangen. Nun möchte ich ein bisschen auf die Kompatibilität der Systeme untereinander eingehen und ein paar Beispiele auflisten. Eins vorweg, es muss nicht immer ein Ökosystem sein. Es gibt viele Smart-Home-Hersteller, die ihre Produkte untereinander kompatibel …

weiter lesen

Smart Home Markt: Hilfe in der Unübersichtlichkeit

In einem vorangegangenen Beitrag habe ich das Thema Smart Home schon einmal behandelt. Nun möchte ich darauf aufbauen und ein bisschen auf die Kompatibilität der Hersteller untereinander eingehen. Was stellen die Hersteller an Infos zur Verfügung, was ist überhaupt mit den Smartphones von Apple und Android steuerbar? Am Ende des …

weiter lesen

Datenschutz bei Google Workspace

Aus eigenem Interesse heraus. Und weil ich Google Workspace nutze, habe ich mir nun mal die Mühe gemacht und die Whitepapers angesehen, den Datenschutz betreffend. Google wird ja immer als die große böse Firma aus den amerikanischen Staaten angesehen. Und bei vielen als rechte Hand des US-amerikanischen Staates angesehen. Ich …

weiter lesen

Bug in Android 13 zeigt aktiven Alarm obwohl keiner aktiv ist

Ich habe einen etwas blöden Bug gefunden in Android 13. Dieser zeigt obwohl ein komplett anderer Alarm eingestellt ist einen anderen in der Kachel bei den Schnelleinstellungen an. Im Always-On-Display genau das gleiche. Hab dazu ein paar Screenshots erstellt und auch ein Thema aufgemacht bei Reddit. Ganz skurril ist, dass …

weiter lesen

Google Workspace nun auf für kleine Unternehmen

Workspace ist Googles Produktivitäts- und Kollaborationssoftware-Suite, die unter anderem Gmail, Meet, Drive, Docs, Tasks, Forms und andere wichtige Anwendungen umfasst. Während viele dieser Anwendungen einzeln kostenlos erhältlich sind, erhebt Google für den Zugriff auf zusätzliche Funktionen und Integrationen Gebühren. John Shriver-Blake, Group Product Manager für Google Workspace, gab dies in …

weiter lesen

Amazon Music und Kindle ohne in-App Käufe

In Gegensatz zu iOS, wo der Kauf über die Kindle und Music Apps von Amazon möglich ist, wird diese Option bei Android Geräten gestrichen, denn Google verlangt ab dem 1. Juni 2022 einen zwanghaften Kauf über den Playstore, sodass das Unternehmen eine Provision erhält. Nun fällt der Kauf und den Apps erst …

weiter lesen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
Share via