geschätzte Lesezeit 1 Minuten.

0
(0)

Twitter hat eine Änderung vorerst zurückgenommen, die es Nutzern erschweren sollte, gelöschte Tweets zu erhalten, die auf Webseiten eingebettet sind. Der Autor Kevin Marks hatte, am Donnerstag, darauf hin gewiesen, dass das Unternehmen den Java Skript Code so verändert hatte, dass Texte von gelöschten Tweets auf Webseiten, wo diese eingebettet war, nichts mehr sichtbar war. Anstatt dessen wurde eine weiße Box angezeigt.

img 7530
Weiße Textbox ohne Inhalt

Einen Tag später, am Freitagabend bemerkte ein Twitter-Nutzer jedoch, dass das Unternehmen die Änderung wieder rückgängig gemacht hatte, was Twitter einen Tag später bestätigte. Ein Sprecher des Unternehmens gegenüber The Verge „Nachdem wir das Feedback, das wir erhalten haben, berücksichtigt haben, machen wir diese Änderung vorerst rückgängig, während wir verschiedene Optionen untersuchen. Wir schätzen diejenigen, die ihre Meinung geteilt haben – Ihr Feedback hilft uns, Twitter besser zu machen.“

Als die ursprüngliche Änderung entdeckt wurde, sagte Twitter-Produktmanagerin Eleanor Harding, das Unternehmen habe die Änderung vorgenommen, um Menschen, die ihre Tweets löschen wollen, besser zu respektieren. Für viele war es problematisch, dass an der Stelle, an der vorher die Einbettung eines gelöschten Tweets zu sehen war, nun einfach eine leere Stelle zu sehen war. Harding sagte, dass Twitter plant, zusätzliche Meldungen einzuführen, die erklären, warum ein Tweet nicht mehr sichtbar ist.

Twitter ging nicht näher auf die „verschiedenen Optionen“ ein, die es nach seiner Rückgängigmachung prüft. Für viele war die Entscheidung, die Funktionsweise von Einbettungen zu ändern, verschiedenen Optionen“, eine seltsame Entscheidung. Als Twitter die Einbettung im Jahr 2011 einführte, wollte das Unternehmen den Text gelöschter Tweets absichtlich beibehalten. Und viele Jahre lang betonten Führungskräfte des Unternehmens, darunter der ehemalige CEO Jack Dorsey, die Rolle der Plattform als eine Art „öffentliches Protokoll“.

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Von Lars Müller

Blogger und Fachangestellter für Bäderbetriebe. Fliege in meiner Freizeit mit einer Drohne umher. Absolut interessiert in Sachen Linux, Windows, Serverhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

60 ÷ = 10

Consent Management Platform von Real Cookie Banner