Di. Okt 20th, 2020
0
(0)

Wie ihr vielleicht wisst, habe ich seit knapp 2 Wochen das Huawei P40 Pro.‌‌ Bekannterweise lassen sich damit exzellente Bilder und Videos erstellen. ‌‌Der Nacht Modus ist der Wahnsinn, dank der Bildstabilisierung werden die Aufnahmen trotz der teils langen Belichtungszeit echt gut.Will man es richtig gut hinbekommen, solche Aufnahmen mit langer Belichtungszeit zu erstellen, greift man am besten zu einem Gimbal oder Stativ.In meinem Fall habe ich mich für ein Stativ entschieden, welches gleichzeitig ein Selfiestick ist. Genau wie das Smartphone ist auch dieses Zubehör vom chinesischen Hersteller Huawei. ‌‌

Wenn man das Stativ nutzt, muss man 3 Füße ausklappen, die ansonsten den Griff des Selfiesticks bilden. Die Innenseiten der Füße sind gummiert, so steht das Dreibein auch auf glattem Boden richtig gut. Oberhalb des Griffes bzw. Fußes befindet sich eine kleine Bluetooth-Fernbedienung, so kann ohne das Smartphone anfassen zu müssen ein Foto geschossen, oder ein Video gedreht werden. Die Fernbedienung ist auf dem rechten Bild zu finden.Das Smartphone lässt sich sogar mit Hülle problemlos einspannen. Zur Info: Mein Huawei P40 Pro hat mit Hülle Abmaße von 16 x 8 x 3 cm. Ist das Gerät eingespannt, kann es in 5 Positionen gedreht werden. Betrieben wird die Fernbedienung mit einer CR2025 Batterie.

Merkmale des Artikels:

  • Selfiestick mit ausfahrbarem Stab und Stativ mit 360 Grad anpassbaren Aufsatz für den optimalen Winkel bei der Aufnahme
  • Tripod Stand für professionelle Fotos für Motive mit längerer Aufnahmezeit
  • Steuerung per Bluetooth mit bis zu zehn Metern Reichweite
  • Aluminium Bauweise für hohe Stabilität – Stablänge: 18, 65 cm (Min) bis 64, 0 cm (max)
  • Batteriebetrieben (CR2025 Batterie erforderlich)

(sponsored URL)

Fazit:

Insgesamt macht dieser Selfiestick einen sehr stabilen und wertigen Eindruck, die ersten Aufnahmen damit sind bereits im Kasten. Der Stick hat seinen Platz im Rucksack gefunden, damit der immer dabei ist, wenn ich unterwegs bin.

Comments from Mastodon:

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

Von lars