Mi. Okt 21st, 2020
0
(0)

Wie die meisten Leser schon mitbekommen habe, bin ich mit meinem Blog von Ghost CMS wieder auf WordPress umgestiegen. Einen Artikel zu dem CMS findet ihr hier.


Warum?

Das hat den einfachen Grund das die Kompatibilität wesentlich besser ist, zu meinem Android Smartphone. Das mobile schreiben war nicht ganz so einfach mit Ghost CMS, dort gibt es nur einen Markdown-Editor für iOS, IA-Writer, jedoch nicht für Android. Mit WordPress habe ich eine native Android-App.

Nach dem Umzug stand ich vor dem Problem das ich zwar alle Kommentare wieder in WordPress importiert hatte. Das ging wunderbar nach dem konvertieren der JSON Export-Datei mit OpenRefine in eine XML Import Datei für WordPress. Aber nach dem Import mit Universal CSV Importer stimmte das Datum der einzelnen Kommentare nicht mehr. sowie die Artikelzughörigkeit. (Hab immer noch nicht alle zuordnen können)

Die Lösung ist bis dato phpmyadmin.
Dort in der Tabelle wp_comments kann man via Kolumne comments_post_ID die Artikel zugehörigkeit ändern.

Auf dem rechten Bild sieht man die ID des Beitrags hinter php?post=
Diese kann man dann in der Spalte bei PHPmyAdmin ändern.

Mit der Zeit sind dann alle Einträge wieder richtig eingebunden. Fehlt nur noch die originalzeit von den Kommentaren. Aber die stehen zum Glück bei comment_date_gmt

Falls jemand eine Idee hat für eine leichtere Lösung, ich bin offen für alles!

Comments from Mastodon:

Wie fandest du den Post?

Auf einen Stern klicken zum bewerten

durchschnittlich 0 / 5. bereits abgestimmt haben: 0

Keine Bewertungen bisher, sei der erste

Von lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.