Google Logo
Lesedauer < 1 Minute
0
(0)

Ab dem nächsten Jahr wird Google Play Games nicht mehr nur auf Android- und ChromeOS-Geräten verfügbar sein. Google-Führungskräfte kündigten auf der Bühne der Game Awards 2021 an, dass der App-Service ab 2022 auch auf Windows-PCs verfügbar sein wird.

„Die Spieler werden ihre Lieblingsspiele von Google Play auf mehr Geräten erleben können: Sie können nahtlos zwischen Telefon, Tablet, Chromebook und bald auch Windows-PCs wechseln“, sagte Greg Hartrell, Product Director, Games on Android and Google Play, in einer Mitteilung. Das Unternehmen wies darauf hin, dass es sich nicht um eine Partnerschaft zwischen den beiden Technologiekonzernen handelt, sondern um ein völlig neues Produkt: „Dieses von Google entwickelte Produkt bringt das Beste von Google Play Games auf mehr Laptops und Desktops, und wir freuen uns, unsere Plattform für Spieler zu erweitern, damit sie ihre Lieblings-Android-Spiele noch mehr genießen können.“

Wann genau die neuen Funktionen veröffentlicht werden und vor allem, ob unsere bestehenden Controller kompatibel sein werden, ist noch unklar. Aber angesichts der Tatsache, wie schnell Gamer das Spielen auf Chromebooks angenommen haben, könnte es sich für beide Unternehmen als lukratives Unterfangen erweisen, Windows-Nutzern den gleichen Zugang zu einem der größten Gaming-Ökosysteme der Welt zu ermöglichen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

lars

By lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert