Monat: April 2024

Microsoft führt Werbung ein

Im aktuellen Update von Windows 11 führt Microsoft Werbung im Startmenü ein, die einige Benutzer stören könnte. Diese Werbung erscheint in Form von App-Empfehlungen, die Microsoft auf Basis von Benutzeraktivitäten generiert. Die gute Nachricht ist, dass es möglich ist, diese Werbeeinblendungen zu deaktivieren, obwohl dies nicht sofort offensichtlich ist. In diesem Artikel möchte ich darauf eingehen, wie diese Änderungen die Benutzererfahrung beeinflussen können, warum Microsoft möglicherweise diesen Schritt unternommen hat und wie man die Werbeeinblendungen ausschalten kann. Die Änderungen und ihre Auswirkungen Das Einfügen von Werbung in das Startmenü kann als eine Erweiterung der bereits bestehenden Praktiken von Microsoft angesehen werden, die darauf abzielen, ihre Dienste und Produkte stärker zu monetarisieren. Solche Empfehlungen sind nicht neu; Microsoft hat bereits in…

weter lesen ...

failed to get available addr cam – Linux

Das Einfrieren des Desktops unter Linux Mint kann eine besonders frustrierende Erfahrung sein, vor allem, wenn du mitten in einer wichtigen Aufgabe bist. Dieses Problem kann sich dadurch äußern, dass keine Programme mehr geöffnet werden können und selbst ein Neustart über das Menü unmöglich wird. Fehlermeldungen wie "failed to get available addr cam" und "failed to init addr cam" können darauf hindeuten, dass es ein Problem mit der Interaktion zwischen dem BIOS deines Lenovo oder HP Computers und der PCI-Verwaltung von Linux Mint gibt. Glücklicherweise gibt es eine Lösung, die in vielen Fällen Abhilfe schaffen kann. Schritt-für-Schritt Anleitung zur Behebung des Problems: Schritt 1: Öffnen eines Terminals Da der Desktop eingefroren ist und du möglicherweise keine Programme über die grafische…

weter lesen ...

Signal-Cli einrichten und auf einem Server nutzen

Signal-cli Anleitung für Debian Signal-cli Anleitung für Debian Schritt 1: Installation von Signal-cli Java Installation: Signal-cli benötigt Java Runtime Environment (JRE). Installiere Java mit dem folgenden Befehl: sudo apt update sudo apt install default-jre Signal-cli herunterladen: Gehe zur GitHub-Seite von Signal-cli und suche nach der neuesten .tar.gz-Datei. Lade sie herunter und extrahiere sie in ein Verzeichnis deiner Wahl. sudo wget [Link-zur-signal-cli.tar.gz] -O /opt/signal-cli.tar.gz sudo tar -xf /opt/signal-cli.tar.gz -C /opt sudo ln -sf /opt/signal-cli-[Version]/bin/signal-cli /usr/local/bin/ Schritt 2: Einrichten von Signal-cli Registrierung: Registriere deine Telefonnummer mit dem folgenden Befehl: signal-cli -u +49DEINENUMMER register Verifizierung: Verwende den erhaltenen Verifizierungscode, um die Registrierung abzuschließen: signal-cli -u +49DEINENUMMER verify CODE Schritt 3: Einrichten des Empfangsskripts Skript erstellen: Erstelle ein Skript namens signal_receive.sh. Ausführungsrechte: Gib dem…

weter lesen ...